Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf mehr verpassen.

18.03.2016 – 13:19

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Zeugen nach Einbruch gesucht;

Marburg-Biedenkopf (ots)

Zeugen nach Einbruch gesucht

Wohratal-Wohra: Zum Teil hochwertige Werkzeuge aller gängigen Marken (Fa. Würth, Stihl, Bosch ect.) erbeuteten Unbekannte in der Nacht zum Freitag, 18. März bei einem Einbruch in die Lagerhalle einer Firma im Trieschweg. Aufgrund der Vielzahl der gestohlenen Maschinen/Werkzeuge muss der Abtransport der Beute mit einem größeren Fahrzeug erfolgt sein. Der Schaden bewegt sich im unteren fünfstelligen Bereich. Die Ermittler hoffen darauf, dass Zeugen vor oder nach der Tat verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben. Erfahrungen haben gezeigt, dass Täter das Umfeld bereits im Vorfeld ausbaldowern. Daher können auch schon Beobachtungen, die Tage zurückliegen, an Wichtigkeit gewinnen. Hinweise bitte an die Kripo Marburg, Tel. 06421- 4060.

Jürgen Schlick

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf