Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

23.09.2015 – 12:50

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Dellen im Auto; Graffiti; Einbrecher erbeutet Laptops; Betrunkene Randalierer; Keinen Führerschein; Auto landete auf dem Dach-Fahrer unter Alkoholeinfluss

Marburg-Biedenkopf (ots)

Dellen im Auto

Biedenkopf - In der Schulstraße beschädigte ein noch unbekannter Mann in der Nacht zum Dienstag, 22. September einen blauen Renault Megane, indem er über das Auto lief. Er hinterließ dadurch auf der Motorhaube und auf dem Dach des Kombis mehrere Dellen und verursachte einen Schaden von mindestens 1000 Euro.

Graffiti

Stadtallendorf - Zwischen dem Schulschluss am Freitag, 18 September und Montagfrüh um 08 Uhr kam es am Gebäude 10 der Georg-Büchner- Schule (Am Lohpfad) zu einer Sachbeschädigung durch Farbschmierereien. Der Täter benutzte einen violetten Edding und hinterließ auf gut fünf Quadratmetern der gefliesten und am Tatort überdachten Fassade Schriftzüge und Zeichnungen. Der Schaden dürfte mehrere hundert Euro betragen. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen bitte an die Polizei Stadtallendorf, Tel. 06428/9305-0.

Wohnungseinbrecher erbeutet Laptops

Marburg - Beim Einbruch in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Emil-von-Behring-Straße erbeutete der Täter zwei Laptops, ein schwarzes Sony Vaio und ein silbernes Mac-Netbook 2. Die Computer haben einen Wert von mindestens 2500 Euro. Der Einbrecher stieg von Dienstag auf Mittwoch, 23. September, zwischen 16 und 02 Uhr durch ein aufgebrochenes, gekipptes Fenster ein. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo Marburg, Tel. 06421/406-0.

Betrunkene Randalierer

Stadtallendorf - Die Polizei nahm am Dienstag, 22.September, gegen 17.35 Uhr zwei junge Männer (19 und 26 Jahre) mit dem Ziel der Ausnüchterung in den Zellen in Gewahrsam. Die beiden hatten in der Posener Straße mit Steinen und Stühlen Fensterscheiben eines Hauses eingeworfen und die Fassade beschädigt. Die Höhe des sicherlich erheblichen Sachschadens steht noch nicht fest. Zeugen hatten die Polizei rechtzeitig informiert und so die Ingewahrsamnahme ermöglicht. Die jungen Männer standen ganz erheblich unter Alkoholeinfluss. Sie müssen sich wegen Sachbeschädigung verantworten.

Keinen Führerschein

Hinterland - Die Polizei Biedenkopf überprüfte am Dienstag, 22. September einen Autofahrer, der nicht mehr im Besitz eines Führerscheins ist. Die Fahrt war damit auf der Stelle zu Ende. Es besteht die Vermutung, dass der 33-jährige Fahrer tatsächlich seit sechs Jahren unberechtigt Auto fährt. Die Ermittlungen dazu dauern an.

Auto landete auf dem Dach Fahrer unter Alkoholeinfluss

Lahntal - Auf dem Weg über die Bundesstraße 252 von Wetter nach Marburg kam es am Dienstag, 23. September, gegen 01 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 20-jähriger Mann erlitt leichte Verletzungen. Er stand unter Alkoholeinfluss. Zur Unfallzeit war die Straße nass. Der junge Mann kam in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab, steuerte gegen und geriet dabei ins Schleudern. Der Pkw überschlug sich schließlich und blieb im Straßengraben auf dem Dach liegen. An dem Auto entstand ein Totalschaden. Der Alkotest des Fahrers zeigte über 1,3 Promille, sodass die Polizei eine Blutentnahme veranlasste und den Führerschein sicherstellte.

Martin Ahlich

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung