Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

31.03.2015 – 10:53

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Einbrecher scheiterte an Tür

Marburg-Biedenkopf (ots)

Einbrecher scheiterte an Tür

Breidenstein - Ein Einbrecher scheiterte an der Widerstandsfähigkeit der Eingangstür. Die blieb trotz der heftigen Hebelversuche zu. Der Täter richtete einen Schaden von mindestens 2000 Euro an, blieb aber in der Gaststätte am Perfstausee ohne Beute. Der Einbruchsversuch war zwischen 23 Uhr am Sonntag und 10 Uhr am Montag, 30. März. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen in dieser Zeit bitte an die Polizei Biedenkopf, Tel. 06461/9295-0.

Weitere Hinweise zum Schutz von Haus oder Wohnung stehen im Internet unter www.polizei.hessen.de oder www.polizei-beratung.de. Außerdem berät der Kriminalpolizeiliche Berater der Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf gerne auch persönlich direkt vor Ort. (Tel. 06421/406-123)

Martin Ahlich

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43648 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell