Polizei Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Briefe gestohlen;

Marburg-Biedenkopf (ots) - Briefe gestohlen

Marburg: Nach einem Vorfall am Mittwoch, 17. Dezember in der Universitätsstraße ermittelt die Polizei wegen Verletzung des Briefgeheimnisses. Ein Unbekannter stahl zwischen 15.30 Uhr und 16 Uhr mehrere Briefe aus einem öffentlichen Briefkasten der Post und öffnete sie anschließend. Die teilweise zerrissenen Briefe wurden am Samstag, 20. Dezember auf dem Planetenlehrpfad zwischen Marburg und Gisselberg aufgefunden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befand sich in der Post kein Bargeld. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.

Jürgen Schlick

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43648 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Marburg-Biedenkopf

Das könnte Sie auch interessieren: