Polizei Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Fachwerkhaus eingestürzt (Erstmeldung)

Marburg-Biedenkopf (ots) - Fachwerkhaus eingestürzt (Erstmeldung)

Gladenbach Mornshausen In der Ortsmitte von Mornshausen in der "Raue Gaß" ist das Fachwerkwohnhaus eines Dreiseitengehöfts komplett eingestürzt. (Meldezeit: 18.38h) Schäden auch an den umliegenden Gebäuden und erste Aussagen deuten auf eine möglicherweise vorangegangene Explosion hin. Die Ursache steht nicht fest. Ein Gasanschluss ist am Haus nicht vorhanden. Eine Messung der Feuerwehr verlief entsprechend negativ. Der Verbleib des einzigen dort gemeldeten 73-jährigen Mannes ist nicht bekannt. Der Unglücksort ist weiträumig abgesperrt. Das THW mit Suchhunden und Ortungsgerät ist angefordert, um das eingestürzte Gebäude abzusuchen.

Eine mobile Pressestelle befindet sich an der Ecke Raue Gaß/Subachstraße und steht den Medien dort zur Verfügung!

Es wird nachberichtet.

Martin Ahlich

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43648 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Marburg-Biedenkopf

Das könnte Sie auch interessieren: