Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

02.11.2018 – 15:39

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-WE: Audi nach Straßenverkehrsgefährdung gesucht

Friedberg (ots)

Ober-Mörlen: Von Langenhain-Ziegenberg kommend Richtung Ober-Mörlen fuhr heute Nachmittag, gegen 14.05 Uhr, ein Ehepaar aus Taunusstein mit ihrem Auto. Etwa 600 Meter vor der Abfahrt nach Maiberg überholte ein dunkler Audi das Ehepaar. Der Taunussteiner musste aufgrund von Gegenverkehr sein Auto stark abbremsen, um einen Unfall zu verhindern. Die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, sucht Zeugen des Vorfalls. Zeugen könnte insbesondere die Insassen eines weißes Fahrzeug mit roten Streifen gewesen sein, welches hinter dem Ehepaar gefahren ist. Zum Audi ist nur bekannt, dass er Friedberger Kennzeichen hatte.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell