Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

26.10.2018 – 12:10

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-WE: Beim Sport beklaut - Diebstahl in Vereinsheim in Bad Vilbel ++ Rutschpartie - leichtverletzte Seniorin in Gedern ++ u.a.

Friedberg (ots)

Pressemeldungen 26.10.2018

Unfall auf der B3 fordert einen Leichtverletzten

Butzbach: Auf der B3 in Höhe der Auffahrt Pohl-Göns kam es am Donnerstag gegen 15.40 Uhr im Bereich der Windhofkurve zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein blauer Subaru, ein Seat Kombi und ein VW Golf fuhren in dieser Reihenfolge in Richtung Butzbach. Als ein gelbes Auto bei Pohl-Göns auf die B3 auffuhr, ließ der Fahrer des Subaru diesen vorfahren. Er verlangsamte hierzu seine Fahrt. Der nachfolgende 27-Jährige aus dem Dillkreis bemerkte diese Freundlichkeit recht spät und musste stärker bremsen, um nicht aufzufahren. Für den 56-jährigen Fahrer des VW Golf reichte es dann aber nicht mehr. Er bemerkte das Bremsen der Vorausfahrenden noch später und konnte einen Zusammenstoß durch Bremsen nicht mehr verhindern. Er fuhr auf das Heck des Seat auf. An beiden Autos entstand Sachschaden, sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der 27-Jährige Seatfahrer erlitt leichte Verletzungen.

Fahrraddiebstahl in Bad Nauheim

Bad Nauheim: Am Montag zwischen 7 Uhr und 20 Uhr wurde ein teures Citybike der Marke Gudereit entwendet. Das matt-schwarze Fahrrad stand in Bad Nauheim in der Benekenstraße im Wirtschaftshof einer Klinik. Der umzäunte Fahrradkäfig, der eigentlich nur mit einem Transponder von Zugangsberechtigten geöffnet werden kann, hielt den Dieb von der Tat nicht ab. Der Wert des Rades beträgt gut 1100 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Friedberg, Telefonnummer 06031/60 10 entgegen.

Beim Sport beklaut - Diebstahl in Vereinsheim

Bad Vilbel: Offenbar während des Trainings am Donnerstag von 20.30 Uhr bis 22.15 Uhr, bestahlen Diebe die Sportler auf dem Gelände eines Sportvereins "An der Au". Aus den, im Flur des Vereinsheims, abgestellten Taschen entwendeten sie Geldbörsen mit diversen Bankkarten und persönlichen Papieren, außerdem Haustür- und Autoschlüssel sowie Schuhe und Sportbekleidung im Wert von ca. 1200 Euro. Mehrere Sportler sind von den Verlusten betroffen. Hinweise zu Tat, Tätern und dem Verbleib des Diebesguts nimmt die Polizei in Bad Vilbel, Tel.: 06101/5460-0 entgegen.

Weidezaungerät entwendet

Kefenrod: Von einer Viehweide in der Flur 5 "In der Wogenbach" in Hitzkirchen entwendeten bislang unbekannte Langfinger ein elektrisches Weidezaungerät PATURA P3 im Wert von ca. 450 Euro. Das Gerät verschwand zwischen Donnerstag, 22 Uhr und Freitag gegen 5.30 Uhr. Ob die Weide zum Tatzeitraum mit Vieh bestückt war, kann derzeit nicht gesagt werden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Büdingen, Tel.: 06042/9648-0 in Verbindung zu setzen.

Leichtverletzte Seniorin nach Rutschpartie

Gedern: In den Serpentinen der L3184 Richtung Wernings geriet, am Donnerstag gegen 8.15 Uhr, eine 83-jährige aus dem Vogelsbergkreis mit ihrem PKW ins Rutschen. Sie schlitterte, auf regennasser Fahrbahn mit ihrem Fiat Punto in den Graben und verletzte sich dabei leicht, obwohl sie offenbar nicht schnell unterwegs war. Ein Rettungswagen konnte sie vor Ort ärztlich versorgen, ohne dass sie ins Krankenhaus musste. Der Fiat wies durch die Rutschpartie Beschädigungen an der linken Fahrzeugseite auf. Ein Hinterrad rutschte von der Felge. Der Sachschaden am Fahrzeug beträgt ca. 500 Euro. Ein überfahrener Leitpfosten schlägt mit nochmals 50 Euro zu Buche. Die kurvige Streckenführung machte eine Absperrung an der Unfallstelle erforderlich. Etwa eineinhalb Stunden nach dem Vorfall konnte der Verkehr wie gewohnt fließen.

Corina Weisbrod

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell