Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

23.07.2018 – 15:11

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-WE: Gäste in Butzbach geraten in Streit ++ blauer Sonnenschirm in Nidda entwendet ++ Spendenkasse in Altenstadt entwendet ++ u.a.

Friedberg (ots)

Pressemeldungen 23.07.2018

Gäste geraten in Streit

Butzbach: Jugendliche gerieten sich am Sonntag kurz nach Mitternacht bei einer Geburtstagsfeier in einem Vereinsheim in der Fohlenweide in Fauerbach in die Haare. Warum die Situation eskalierte, kann bislang nicht gesagt werden, jedoch wurde ein 15-Jähriger aus dem Wetteraukreis zunächst wohl mit einem Messer bedroht, ein 16-Jähriger damit leicht verletzt. Beim Versuch, den Angriff auf die beiden jungen Männer zu unterbinden, erlitt ein 19-jähriger Butzbacher glücklicherweise nur leichte Verletzungen, die von Schlägen herrühren dürften. Die Auseinandersetzung hatte sich zwischenzeitlich in den Ahornweg verlagert. Beide Angreifer werden als Jugendliche mit dunklem Teint und schwarzen Haaren beschrieben. Einer der beiden habe einen Bart. Alle Beteiligten sollen Gäste der Feier im Vereinsheim gewesen sein. Die Polizei in Butzbach, Tel.: 06033/7043-0 hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

Einbrecher scheitern an massiver Eingangstür

Bad Nauheim: Beim Versuch eine Eingangstür einzuschlagen und aufzuhebeln scheiterten Einbrecher in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Sie hatten versucht über die Tür in die Räume einer Firma in der Steinkopfstraße zu gelangen. Es bleibt ein Sachschaden von etwa 500 Euro an der vollständig demolierten Tür zu beklagen. Hinweise auf Tat und Täter nimmt die Polizei in Friedberg, Tel.: 06031/601-0 entgegen.

Einbrecher auf Baustelle

Bad Nauheim: Eine Baustelle in der Friedberger Straße wurde am Wochenende von Einbrechern heimgesucht. In der Zeit zwischen Freitag, 15 Uhr und Montag gegen 5.30 Uhr hebelten die bislang unbekannten Täter Baustellencontainer auf, schlugen Scheiben ein und suchten nach lohnender Beute. Dabei richteten sie einen Sachschaden von etwa 2000 Euro an. Der Wert der gestohlenen Gegenstände, wie Kabel, Sägen, Waagen und Werkzeugkästen samt Inhalt beträgt ungefähr genau so viel. Hinweise nimmt die Polizei in Friedberg, Tel.: 06031/601-0 entgegen.

Geweihe entwendet

Florstadt: Mehrere Rehbocktrophäen, ein Hirsch- und ein Elchgeweih entwendeten bislang Unbekannte aus einer Jagdhütte in Staden. Die Täter schnitten zwischen Samstag und Sonntag einen Maschendrahtzaun auf und hebelten die Eingangstür zum "Bienenhaus" auf. Der Sachwert der gestohlenen Geweihe beträgt ca. 2000 Euro. Da alleine das Elchgeweih über 40 kg schwer ist, dürften die Täter das Diebesgut nicht zu Fuß abtransportiert haben. Die Polizei Friedberg Tel.: 06031/601-0 sucht daher nach Personen, die in der Nacht von Samstag zu Sonntag im Bereich der Jagdhütte oder der Zufahrtswege verdächtige Wahrnehmungen zu Personen oder Fahrzeugen gemacht haben.

Einbruch in Soziale Einrichtung

Altenstadt: Noch ist nicht genau bekannt, wie die Einbrecher das schwere Holztor einer sozialen Einrichtung in der Altenstädter Straße in Lindheim öffneten. Weit kamen sie damit jedoch nicht. Das Tor dient tatsächlich nicht als Eingang, sondern an seiner Innenseite sind Regale vorhanden. So gelang es lediglich die Torflügel leicht aufzubiegen und etwa 35 Euro Kleingeld aus einer im Regal abgestellten Spendenbox zu erbeuten. Zutritt, zu den als Fahrradwerkstatt genutzten Räumen, bekamen der oder die Täter nicht. Der angerichtete Sachschaden an Regalen und dem Tor dürfte ca. 100 Euro betragen. In diesem Zusammenhang fragt die Polizei in Büdingen, Tel.: 06042/9648-0: Wem ist im Zeitraum Samstag 14.7. gegen 14 Uhr und Samstag 21.7. gegen 9.30 Uhr im Bereich der Fahrradwerkstatt etwas Verdächtiges aufgefallen? Gibt es Zeugen, die Hinweise auf Personen geben können, die sich im genannten Zeitraum im Bereich der Fahrradwerkstatt auffällig verhalten haben?

Blauer Sonnenschirm entwendet

Nidda: Neben einem blauen Sonnenschirm entwendeten Einbrecher zwischen Donnerstag-vormittag und Samstag gegen 17.30 Uhr außerdem noch vier Plastikstühle, etwas Werkzeug und einen Güde Rasenmäher aus einer Laube der Kleingartenkolonie im Stehfelder Weg. Die Gauner waren über ein Holztürchen auf der Gartenrückseite auf das Grundstück gelangt und hatten das Schloss zur Hütte aufgebrochen. Hierbei richteten sie leichten Sachschaden an. Der Wert der Beute wird auf etwa 280 Euro insgesamt geschätzt. Hinweise erbittet die Polizeistation Büdingen, Tel. 06042/9648-0

Corina Weisbrod

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell