Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-FB: Diebstahl eines roten Alfa Romeo ++ Kaffeedieb wird erwischt ++ Einbrüche und Fahrraddiebstähle ++ etc.

Friedberg (ots) - Pressemeldungen 7.8.2017

Kaffeedieb wird geschnappt

Butzbach: In einem Supermarkt in der Kaiserstraße, versuchte ein Ladendieb am Freitag gegen 20.30 Uhr sein Glück. Er verstaute 8 Kilogramm Kaffeebohnen unter seinem Shirt und verließ das Geschäft, ohne zu bezahlen. Hinter der Kasse wurde er von einem Ladendetektiv gestellt, dem das Treiben des 37 jährigen Grünbergers oder aber seine unförmige Gestalt aufgefallen war. Er wurde der Polizei überstellt. Bereits am 2.8. hatte der gleiche, offensichtlich kaffeebegeisterte Täter drei Kilogramm Kaffeebohnen in seinem Rucksack verstaut und hier schon das Geschäft verlassen, ohne die Rechnung zu begleichen. Auch hier wurde er vom Ladendetektiv bemerkt, konnte aber flüchten, nachdem er den gestohlenen Kaffee weggeworfen hatte.

In Bauhof eingebrochen

Butzbach: Nachdem sie einen Zaun beschädigt hatten und so Zugang zum Gelände des Bauhofs erlangten, hebelten Unbekannte Täter zwei Gebäude auf und entwendeten diverse Maschinen und Werkzeug im Wert von etwa 1000 Euro. Warum auch immer, das Diebesgut ließen sie auf einem naheliegenden Feld zurück wo es sichergestellt werden konnte. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Die Tat wurde zwischen Freitag 12.30 Uhr und Samstag 6 Uhr begangen.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Butzbach, Tel. 06033/9110-0 in Verbindung zu setzen.

Durchs Toilettenfenster in Firma eingestiegen

Butzbach: Mit Steinen wurde am Samstag gegen 20 Uhr das Toilettenfenster eines Firmengebäudes in der Straße Zum Oberwerk eingeworfen und so dass Gebäude durch bislang unbekannte Täter betreten. Ein Zeuge bemerkte den Alarmmelder und informierte die Polizei. Die Beamten und der Diensthund konnten die Eindringlinge nicht mehr stellen. Was konkret gestohlen wurde steht bislang nicht fest. Es entstand Sachschaden von etwa 300 Euro.

Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder verdächtige Fahrzeuge machen können werden gebeten, sich mit der Polizei in Butzbach, Tel.: 06033/9110-0 in Verbindung zu setzen.

Hochwertiges Fahrrad gestohlen

Rockenberg: Ein verschlossenes Cube Mountainbike wurde am Freitag zwischen 6.30 Uhr und 21.30 Uhr in der Klostergasse aus einem unverschlossenen Schuppen entwendet. Das schwarz-weiß-graue Fahrrad hat einen Wert von etwa 1650 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Butzbach, Tel.: 06033/9110-0 entgegen.

Jugendliche beim Ladendiebstahl erwischt

Friedberg: Je eine Schachtel Zigaretten im Wert von 8 Euro war das Ziel zweier jugendlicher Ladendiebe am Samstag gegen 14.30 Uhr. In einem Supermarkt in der Fauerbacher Straße wurden die 14-jährigen bei ihrer Missetat erwischt und der Polizei überstellt. Gegen beide laufen nun Anzeigen wegen Diebstahls.

Unbekannte versuchten Haustür zu öffnen

Bad Nauheim: Die Eingangstür zu einem Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße versuchten bislang Unbekannte Täter zwischen, Freitag 16 Uhr und Samstag, 11.30 Uhr aufzuhebeln. Dies gelang ihnen allerdings nicht. An der Tür und einem, im Rahmen der Tat beschädigten Briefkasten entstanden ein Sachschaden von etwa 300 Euro. Die Polizei in Friedberg, Tel.: 06031/601-0 bittet um Mitteilung von Zeugen.

Diebstahl eines Herrenrades

Bad Nauheim: Ein unter dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Straße In den Nußgärten abgestelltes silbernes Herrenrad der Marke Elektra wurde am Freitag zwischen 20 Uhr und 22 Uhr entwendet. Das Rad war mit einem Schloss an einem Wasserrohr befestigt. Wie der oder die Täter das Schloss öffneten ist bislang nicht klar. Das Rad hatte einen Wert von etwa 570 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei in Bad Nauheim, Tel.: 06032/9181-0 oder die Polizei in Friedberg, Tel.: 06031/601-0 entgegen.

Kennzeichen auf P+R-Parkplatz entwendet

Nidda: Beide Kennzeichen eines grauen Fords wurden auf dem Park-und Ride-Parkplatz in der Bahnhofstraße aus der Halterung entfernt und entwendet. Das Fahrzeug war am Samstag zwischen 14.40 Uhr und 23 Uhr dort abgestellt worden. Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizei in Nidda, Tel.: 06043/984707 oder in Büdingen, Tel.: 06042/9648-0 entgegen.

Wasserpumpen aus Kleingarten gestohlen

Karben: Zwei Wasserpumpen im Wert von etwa 300 Euro entwendeten bislang Unbekannte von einem Gelände der Kleingartenkolonie in der Mühlgasse in Groß Karben. Die Täter konnten am Sonntag gegen 3 Uhr beobachtet werden, flüchteten aber noch vor Eintreffen der Polizei. Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polzei in Bad Vilbel, Tel.: 06101/5460-0 entgegen.

Roter Alfa Romeo gestohlen - Zeugen gesucht!

Bad Vilbel: Ein roter Alfa Romeo C4 mit Friedberger Kennung wurde von einem Parkplatz in Dortelweil, Konrad-Adenauer-Straße entwendet. Das auffällige, mit Spoilern versehene Fahrzeug war am Sonntag in der Zeit von 12 Uhr bis 18.30 Uhr dort geparkt worden. Es hatte einen Wert von etwa 60.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder dem Verbleib des Fahrzeuges machen können werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Vilbel, Tel.: 06101/5460-0 in Verbindung zu setzen.

Gartengerät aus Bauhof entwendet

Limeshain: Etwa 200 Euro Sachschaden richteten Einbrecher am Bauhof in Himbach, An der alten Feuerwache an, als sie ins Gebäude einbrachen. Sie entwendeten zwei Gartengeräte im Wert von etwa 600 Euro. Die Tat fand in der Zeit von Freitag, 12 Uhr und Sonntag, 18 Uhr statt. Hinweise nimmt die Polizei Büdingen, Tel.: 06042/9648-0 entgegen.

Corina Weisbrod

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

Das könnte Sie auch interessieren: