Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-FB: # Herrenrad gestohlen # In Kindergärten in Nieder-Wöllstadt und Bad Vilbel eingebrochen # Automaten in Gaststätte geknackt #

Friedberg (ots) -

   -- 

Friedberg: Fahrrad aus Unterstand gestohlen -

Zwischen dem 24.07.2017 (Montag) und dem gestrigen Mittwoch (26.07.2017) schlug ein Fahrraddieb vor einem Mehrfamilienhaus in der Gebrüder-Lang-Straße zu. Unter einem überdachten Bereich auf dem Grundstück griff sich der Täter ein nicht verschlossenes schwarzes Herrenrad der Marke "Steppenwolf" und machte sich mit dem etwa 300 Euro teuren Gefährt aus dem Staub. Hinweise zu dem Dieb oder zum Verbleib des Drahtesels nimmt die Friedberger Polizei unter Tel.: (06031) 6010 entgegen.

Wöllstadt Nieder-Wöllstadt: Einbrecher suchen Kita auf -

Mit einer Musikanlage und einer geringen Menge Bargeld suchten Unbekannte nach einem Einbruch in die Kita im Wechselweg das Weite. Die Täter hebelten eine Tür auf und suchten in sämtlichen Räumen nach Beute. Hierfür mussten sie weitere Türen im Inneren aufbrechen. Aus dem Turnraum ließen sie die Musikanlage mitgehen. Den Wert der Beute beziffert die Kita-Leitung auf etwa 2.000 Euro. Die Sachschäden belaufen sich auf weitere 1.000 Euro. Zeugen, die die Täter zwischen Mittwochabend (26.07.2017), gegen 19.00 Uhr und Donnerstagmorgen (27.07.2017), gegen 06.50 Uhr beobachteten oder sonst Hinweise rund um den Einbruch geben können, werden gebeten sich unter Tel.: (06031) 6010 mit der Friedberger Polizei in Verbindung zu setzen.

Münzenbarg-Gambach: Einbruch in Gaststätte -

Die "Pilsstube" in der Hauptstraße wurde Ziel unbekannter Einbrecher. Am Mittwochmorgen (26.07.2017), gegen 01.30 Uhr schloss die Gaststätte. Anschließend suchten Einbrecher das Gasthaus auf. Sie verschafften sich gewaltsam Zutritt zu dem Schankraum und brachen dort mehrere Automaten auf. Neben dem Bargeld aus den Geldschächten, fiel den Tätern Alkohol und Computerzubehör in die Hände. Die Höhe der Beute kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Einbruchschäden belaufen sich auf mindestens 6.000 Euro. Zeugen, die die Täter nach 01.30 Uhr beobachteten oder denen in dieser Zeit Personen oder Fahrzeuge im Bereich der "Pilsstube" auffielen, werden gebeten sich unter Tel.: (06033) 91100 mit der Polizeistation in Butzbach in Verbindung zu setzen.

Bad Vilbel: Diebe im Kindergarten -

Auf Beute aus dem Kindergarten der Evangelischen Christusgemeinde im Grünen Weg hatten es Einbrecher abgesehen. In der Nacht von Dienstag (25.07.2017) auf Mittwoch (26.07.2017) verschafften sich die Unbekannten über eine Terrassentür gewaltsam Zutritt. Auf der Suche nach Wertsachen durchwühlten sie Schränke und Kommoden. Derzeit werden dort Renovierungsarbeiten durchgeführt. Die Diebe griffen sich mehrere Elektrowerkzeuge und flohen unerkannt. Eine genaue Aufstellung der gestohlenen Werkzeuge liegt noch nicht vor. Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat den Einbruch beobachtet? Wem sind Personen oder Fahrzeuge in der besagten Nacht im Bereich des Kindergartens aufgefallen? Hinweise erbittet die Polizeistation in Bad Vilbel unter Tel.: (06061) 54600.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

Das könnte Sie auch interessieren: