Polizei Wetterau-Friedberg

POL-FB: Drei Schwerverletzte nach Unfall bei Bad Vilbel

POL-FB: Drei Schwerverletzte nach Unfall bei Bad Vilbel
Drei Schwerverletzte bei Unfall

Friedberg (ots) - Bad Vilbel: Am heutigen Mittag verletzten sich bei einem Unfall bei Gronau drei Menschen schwer, als sie im Kreuzungsbereich der Landstraße 3008 und der Kreisstraße 247 mit ihren PKW zusammenstießen.

Gegen 11.45 Uhr wollte ein 71-jähriger Bad Vilbeler mit seinem VW von der Landstraße aus Bad Vilbel kommend nach links auf die Kreisstraße nach Gronau einbiegen. Dabei übersah er vermutlich den Golf eines entgegenkommenden 69-Jährigen aus Schöneck, der auf der Landstraße in Richtung Bad Vilbel unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge.

Beide Fahrer und eine 66-jährige Mitfahrerin im Opel verletzten sich dabei schwer. Rettungswagen brachten sie ins Krankenhaus. Die PKW wurden erheblich beschädigt und mussten mit einem Schaden von rund 10.000 Euro abgeschleppt werden.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

Original-Content von: Polizei Wetterau-Friedberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wetterau-Friedberg

Das könnte Sie auch interessieren: