Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

19.12.2016 – 11:29

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-FB: Korrektur Unfall bei Wölfersheim

Friedberg (ots)

Korrektur: Der nachfolgend genannte Unfall ereignete sich nicht wie ursprünglich gemeldet am Samstagabend, sondern am Sonntagabend an der Anschlussstelle Wölfersheim.

Fünf Verletzte nach Unfall

Wölfersheim: Drei PKW waren am Sonntagabend, gegen 17.30 Uhr, an der Anschlussstelle Wölfersheim zur Autobahn 45 in einen Unfall verwickelt. Von Wölfersheim kommend nach links auf die Autobahn in Richtung Gießen wollte ein 42-Jähriger aus Halle mit seinem Mazda abbiegen. Dabei übersah er den VW eines entgegenkommenden 19-jährigen Rosbachers. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der VW gegen einen an der Anschlussstelle wartenden Seat einer 32-jährigen Rockenbergerin geschleudert wurde. Alle drei Fahrzeugführer, sowie zwei Mitfahrer im Mazda verletzten sich bei dem Unfall leicht und kamen zur Untersuchung in Krankenhäuser. Mazda und VW mussten abgeschleppt werden. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden auf rund 25.000 Euro. Die Bundesstraße musste aufgrund der Bergungsarbeiten vorübergehend gesperrt werden.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung