Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

03.08.2016 – 06:59

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-FB: LKW auf Parkplatz Stauferburg stand in Flammen

POL-FB: LKW auf Parkplatz Stauferburg stand in Flammen
  • Bild-Infos
  • Download

Friedberg (ots)

Autobahn 45: Per Lichthupe warnte ein Autofahrer am heutigen frühen Morgen, gegen 03.30 Uhr einen LKW-Fahrer, der mit seinem Gespann auf der A 45 zwischen Münzenberg und Wölfersheim unterwegs war. Als der 45-jährige Fahrer aus Laubach daraufhin auf dem Parkplatz Stauferburg West stoppte, bemerkte er einen Brand im Bereich der Reifen seines Anhängers. Gedankengegenwärtig kuppelte der Fahrer die Zugmaschine ab und rettete sie vor den Flammen.

Die verständigte Feuerwehr Butzbach löschte den in Vollbrand stehenden Anhänger, auf dem leere Metallgestelle geladen waren. LKW-Anhänger und Ladung waren jedoch nicht mehr zu retten, an ihnen entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro. In gleicher Höhe schätzt die Autobahnmeisterei den am Parkplatz-Belag entstandenen Schaden. Verletzt wurde bei dem Brand glücklicherweise niemand.

Möglicherweise führte eine überhitzte Bremsanlage zum Feuer am Anhänger.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell