Polizei Wetterau-Friedberg

POL-FB: Stangen sorgen für Schäden auf der A 45 - Verlierer gesucht

Wer verlor auf der A 45 am Sonntagmittag diese Alu-Stangen?

Friedberg (ots) - Autobahn 45: Zwei verlorene Alu-Stangen und eine schwarze Tasche sorgten auf der A 45 am Sonntagmittag für Behinderungen. Gegen 11.20 Uhr konnten gleich drei Fahrzeugführer den auf der Autobahn liegenden Gegenständen nicht mehr ausweichen und beschädigten ihre Fahrzeuge. Dabei entstand ein Schaden von rund 4500 Euro an den PKW.

Vermutlich waren die Ladungsteile nicht ausreichend gesichert, so dass sie während der Fahrt zwischen den Anschlussstellen Münzenberg und Wölfersheim herunterfielen. Der Verlierer der Ladung ist bislang nicht bekannt. Es gibt jedoch Hinweise auf einen schwarzen Audi mit Bootsanhänger, der im Zusammenhang mit dem Ladungsverlust stehen könnte.

Die Autobahnpolizei in Butzbach, Tel. 06033-993-0, bittet um weitere Hinweise auf diesen Verlierer der Ladung.

Bilder stehen in der digitalen Pressemappe zum Download zur Verfügung.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Wetterau-Friedberg, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Wetterau-Friedberg

Das könnte Sie auch interessieren: