Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

05.03.2015 – 15:54

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-FB: Pressemeldung vom 05.03.2015:

Friedberg (ots)

Bad Nauheim: Koffer verursacht Polizeieinsatz

Ein herrenloser Koffer hat am Donnerstagmittag in der Karlstraße für einen größeren Polizeieinsatz gesorgt. Zeugen hatten die Polizei verständigt und mitgeteilt, dass vor einem Gebäude ein Koffer stehen würde. Nachdem der Bereich durch mehrere Streifen abgesperrt wurde, trafen Spezialisten des Landeskriminalamtes ein. Bei der Untersuchung des Koffers konnten die Beamten ermitteln, dass darin nichts Verdächtiges aufbewahrt wurde. Bei den Recherchen stellte es sich heraus, dass der Koffer dort von seinem Besitzer vergessen wurde. Der Koffer wurde sichergestellt und wird demnächst wieder an seinen Besitzer ausgehändigt.

Bad Nauheim: Auto durchwühlt

Im Ernst - Ludwig - Ring haben Unbekannte am Mittwoch, zwischen 21.00 und 22.30 Uhr, aus einem offenbar unverschlossenen PKW ein Mac Book, zwei Digitalkameras und andere Gegenstände entwendet. Hinweise bitte an die Polizei in Friedberg unter der Rufnummer 06031 - 6010.

Rosbach: Verkehrsunfall beim Reißverschlussverfahren

Am Mittwoch, gegen 17.30, ereignete sich ein Unfall zwischen einem Pkw und einem Lkw auf der B 455. Ein 53-Jähriger Pkw-Fahrer aus Florstadt befuhr den rechten der beiden Fahrstreifen in Fahrtrichtung Rosbach aus Richtung Autobahn kommend. Ein 56-Jähriger aus Echzell befuhr mit seinem Lkw den linken Fahrstreifen. Offenbar kam es beim Fahrstreifenwechsel zum Zusammenprall zwischen den beiden Fahrzeugen. Unklar ist bislang noch, wer den Unfall verschuldete. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt etwa. 4.000 Euro.

Karben: Damenrad weg

Ein auffälliges Damenrad wurde im Laufe des vergangenen Dienstags in der Bahnhofstraße entwendet. An dem Rad der Marke Hercules befand sich ein auffälliger gelber Gepäckkorb. Hinweise bitte an die Polizei in Bad Vilbel unter der Rufnummer 06101 - 54600.

Büdingen: Brand in einem Wohnhaus in Wolferborn - Untersuchungen dauern an

Nachdem es am Mittwochnachmittag in Büdingen - Wolferborn zu einem größeren Brand eines Wohnhauses gekommen war, wurden die Ermittlungen an der Brandstelle durch Spezialisten der Friedberger Kriminalpolizei am Donnerstag bereits aufgenommen. In dem Wohnhaus war bei dem Brand ein Schaden von etwa 200.000 Euro entstanden. Die Untersuchungen konnten heute noch nicht abgeschlossen werden, so dass derzeit noch keine Angaben zur Brandursache gemacht werden können.

Ortenberg: Vier Fahrzeuge beschädigt

Gleich vier Fahrzeuge hat ein LKW am Mittwoch, gegen 09.15 Uhr, in der Ortenberger Rotlipppstraße beschädigt. Der Fahrer, der aus dem Schwalm - Eder - Kreis kommt, hatte seinen Laster auf einem Grundstück abgestellt. Offenbar wurden dabei aber nicht die Bremsen betätigt, so dass der Laster vom Anwesen wegrollte und an vier Fahrzeugen, die dort geparkt waren, einen Schaden von etwa 10.000 Euro verursachte.

Gedern: Diebstahl von Brillen

Einiges an Brillen haben Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag in der Frankfurter Straße in Gedern mitgehen lassen. Die Unbekannten hatten ein Fenster eines Optikgeschäftes aufgebrochen und die Innenräume durchsucht. Dabei entwendeten sie Brillen im Wert von mehreren Tausend Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Büdingen unter der Rufnummer 06042 - 96480.

Ortenberg: Vandalen auf dem Schulgelände unterwegs

Auf einem Schulgelände im Pflanzenländerweg waren in der Nacht zum Donnerstag Einbrecher unterwegs. Die Unbekannten hatten auf dem Gelände eine Hütte aufgebrochen und Gegenstände, die darin aufbewahrt wurden, auf dem Schulhof verteilt. Der Schaden liegt bei etwa 300 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Büdingen unter der Rufnummer 06042 - 96480.

Jörg Reinemer Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43647 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau