Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

24.09.2014 – 16:28

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-FB: Pressemeldung vom 24.09.2014:

Friedberg (ots)

Bad Nauheim: Zeugen nach Unfall in der Homburger Straße gesucht

Nach einem Unfall, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde, suchen Polizeibeamte Zeugen. Der Unfall hatte sich am Montag, um 14.00 Uhr in der Homburger Straße ereignet. Ein 81 - jähriger Radfahrer aus Bad Nauheim war auf dieser Straße in Richtung Friedberg unterwegs und wollte nach links in einen Zufahrtsweg, der in Richtung Friedhof führt, abbiegen. Offensichtlich wurde er in diesem Moment gerade von einem 17 - jährigen Fahrer eines Leichtkraftrades überholt. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Sowohl der Rad- als auch der Kradfahrer stürzten nach dem Zusammenstoß. Der Radfahrer wurde schwer verletzt und in eine Frankfurter Klinik gebracht. Zur Unfallzeit herrschte ein starkes Gewitter. Aufgrund unterschiedlicher Angaben der beteiligten Personen werden Zeugen gesucht. Dabei ist es besonders wichtig, ob der Radfahrer ein Handzeichen gegeben und damit den Abbiegevorgang angekündigt hat. Hinweise bitte an die Polizeistation in Friedberg, Telefon 06031 - 6010.

Jörg Reinemer Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43647 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau