Polizei Wetterau-Friedberg

POL-FB: Pressemitteilungen vom 19.02.2014:

Friedberg (ots) - Friedberg: Unfallflucht - Italienischer PKW gesucht

Am Sonntag, zwischen 18.45 Uhr und 19.00 Uhr, wurde auf dem Parkplatz vor dem Bahnhofsgebäude der dort geparkte blaue Opel Corsa einer Frau aus Friedberg am Radlauf hinten links unfallbeschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Dabei könnte es sich um einen hellen PKW mit italienischem Kennzeichen (BZ für Bozen) gehandelt haben. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000,- Euro. Hinweise erbittet die Polizei Friedberg, Tel. 06031/6010.

Friedberg: Vorfahrt genommen - zwei Leichtverletzte

Am Dienstag, gegen 15:15 Uhr, befuhr eine 49-jährige Pkw-Fahrerin aus Echzell die Giessener Straße in Fahrtrichtung Bad Nauheim und wollte nach ersten Ermittlungen den Einmündungsbereich bei Grünlicht überfahren und nach links abbiegen. Hierbei nahm sie der 49-jährigen Pkw - Fahrerin aus Limeshain vermutlich die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß. Der Pkw der 54-Jährigen wurde durch den Aufprall von der Fahrbahn in den gegenüberliegenden Grünstreifen geschleudert. Beide Fahrerinnen erlitten leichte Verletzungen. Die Pkw wurden abgeschleppt. Die Unfallstelle war für den Zeitraum der Unfallaufnahme und Versorgung der Verletzten voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von 10.000,- Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Friedberg, Tel.06031-6010.

Bad Nauheim: Bargeld entwendet

Bargeld haben Unbekannte am Mittwoch, zwischen 10.00 und 10.30 Uhr, aus einem Büroraum am Sprudelhof entwendet. Die Unbekannten hatten mehrere Hundert Euro erbeutet. Hinweise bitte an die Polizeistation in Friedberg, Tel.06031-6010.

Bad Nauheim: Kiosk aufgebrochen

Zwischen Montag, 18.00 Uhr, und Dienstag, 09.30 Uhr, haben Unbekannte in dem Gebäude einer Klinik in der Straße Am Kaiserberg einen Kiosk aufgebrochen. Die Unbekannten erbeuteten verschiedene Sachen wie Süßigkeiten, Drogerieartikel und Batterien. Hinweise bitte an die Polizeistation in Friedberg, Tel.06031-6010.

Rosbach: Multivan entwendet

Einen VW Multivan haben Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch im Steigerweg in Ober - Rosbach entwendet. An dem Bus, der einen Wert von etwa 30.000 Euro hat, befinden sich die Kennzeichen HG - A 1975. Hinweise bitte an die Polizeistation in Friedberg, Tel.06031-6010.

Bad Vilbel: Hebelspuren an der Haustür

Im Samlandweg haben Unbekannte am Dienstag, zwischen 07.15 und 13.30 Uhr, offensichtlich versucht, in ein Wohnhaus einzudringen. An der Haustür wurden Hebelspuren festgestellt. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Vilbel, Tel. 06101 - 54600.

Karben: Müllcontainer ausgebrannt

In der Straße Untere Baumwiese haben Täter einen Altpapiermüllcontainer in Brand gesetzt. Der Müllcontainer wurde durch die Flammen erheblich zerstört. Der Schaden liegt bei etwa 500 Euro. Die verständigte Feuerwehr konnte den Brand löschen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Vilbel, Tel. 06101 - 54600.

Münzenberg: In Hecke gefahren - Unfallflucht

Am Dienstag, gegen 14.30 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Butzbach die Richard-Wagner-Straße in Gambach in Richtung Brückfeldstraße und bog in diese ein. Ein unbekannter Pkw-Fahrer befuhr die Brückfeldstraße in entgegen gesetzter Richtung. Da der unbekannte Fahrzeugführer sehr mittig fuhr, musste der Butzbacher nach rechts ausweichen und fuhr in eine Hecke. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden von 2.000,- Euro.

Münzenberg: PKW erheblich zerkratzt

Einen Schaden von 1.500 Euro haben Unbekannte zwischen Montag, 20.00 Uhr, und Dienstag, 03.50 Uhr, an einem PKW in der Wiesenstraße angerichtet. Die Unbekannten hatten zwei Türen und die Heckklappe eines Daihatsu beschädigt. Hinweise bitte an die Polizeistation in Butzbach, Tel.06033-91100.

Butzbach: Vorfahrt übersehen!

Am 17.02.2014, um 16.05 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Pkw-Fahrer aus Pohlheim den Bleichweg aus Richtung Fischwiesenweg in Richtung "Alte Wetzlarer Straße". Ein 42-jähriger Pkw-Fahrer aus Butzbach befuhr die "Alte Wetzlarer Straße" aus Richtung Bahnhof kommend in Richtung Bleichweg. An der Kreuzung "Alte Wetzlarer Straße"/Bleichweg beachtete der Pkw-Fahrer aus Butzbach vermutlich nicht die Vorfahrt, Regelung "Rechts vor Links" des anderen, und fuhr in die Kreuzung ein. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden von 1.500,- Euro.

Büdingen: Dumm gelaufen - Mutmaßliche Ladendiebin lässt Handtasche zurück

Eine zurückgelassene Handtasche wurde einer 18 - Jährigen am Dienstag, gegen 19.30 Uhr, in einem Getränkemarkt zum Verhängnis. Die Verdächtige wollte offenbar mehrere Getränkedosen und Flaschen mitnehmen. Als ein Zeuge den Diebstahl bemerkte, flüchtete sie. Dabei verlor sie jedoch ihre Handtasche, in der sich neben dem mutmaßlichen Diebesgut auch ihr Ausweis befand. Hinweise bitte an die Polizeistation in Büdingen, Tel.06042-96480.

Nidda: Diebstahl aus Baustelle

In der Straße Markt haben Langfinger am Dienstag, zwischen 00.00 und 17.50 Uhr, aus einem derzeit im Umbau befindlichen Geschäftsraum verschiedene Elektromaterialien erbeutet. Der Wert der Sachen wird auf etwa 2.700 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizeistation in Büdingen, Tel.06042-96480.

Kefenrod: Einbruch in Kindertagesstätte

In der Frankfurter Straße in Helfersdorf habe Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch aus einer Kindertagesstätte Bargeld und ein Paar Schuhe entwendet. Die Täter hatten ein Fenster aufgebrochen und im Gebäude offensichtlich Wertsachen gesucht. Ein Würfelgeldschrank wurde mit Brachialgewalt aufgebrochen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Büdingen, Tel.06042-96480.

Jörg Reinemer Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43647 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Wetterau-Friedberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wetterau-Friedberg

Das könnte Sie auch interessieren: