Polizei Wetterau-Friedberg

POL-FB: Pressemeldung vom 11.02.2014:

POL-FB: Pressemeldung vom 11.02.2014:
Bild 2: Mobiles Navigationsgerät

Friedberg (ots) - Friedberg: Eigentümer von Gegenständen gesucht - Navis und Laptops sichergestellt

Auf der Suche nach den rechtmäßigen Eigentümern von mehreren Gegenständen ist derzeit die Friedberger Kripo. Bisherige Ermittlungen lassen darauf schließen, dass die am vergangenen Sonntagmittag in Friedberg sichergestellten Sachen entwendet wurden. Bislang konnte bereits ein Eigentümer eines mobilen Navigationsgerätes ermittelt werden. Mit dem Zeugenaufruf wollen die Ermittler weitere Gegenstände ihren rechtmäßigen Besitzern zuordnen.

Die Sachen wurden am vergangenen Sonntag in Friedberg sichergestellt. Eine Polizeistreife hatte gegen 13.00 Uhr einen PKW in der Burgfeldstraße kontrolliert. Unmittelbar vor der Kontrolle konnten die Beamten feststellen, dass offensichtlich einer der Insassen etwas aus dem geöffneten Fenster geworfen hatte. Neben dem Fahrzeug fanden die Beamten einer kleineren Menge an Marihuana. Es stellte sich heraus, dass in dem schwarzen PKW insgesamt fünf Personen saßen. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges und der fünf Personen wurden die Polizisten dann weiter fündig. So konnten in verschiedenen Taschen mehrere mobile Navigationsgeräte, Laptops, eine Digitalkamera, Drogen und weitere Gegenstände wie ein Schlüsselbund gefunden und sichergestellt werden.

Die Herkunft der Sachen konnte auch während einer Vernehmungen bzw. Befragungen der Personen nicht geklärt werden. Vielmehr erhärtete sich der Verdacht, dass die Sachen gestohlen wurden. Gegen drei der Fahrzeuginsassen wurden mehrere Strafanzeigen gefertigt. Dabei handelt es sich um zwei 20 - Jährige und einen 23 - Jährigen aus Friedberg. Die polizeibekannten Verdächtigen wurden nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Bei den Recherchen stellte es sich heraus, dass eines der gefundenen Navigationsgeräte vor einigen Tagen in Friedberg aus einem PKW entwendet wurde. Die Ermittler gehen davon aus, dass auch die anderen Gegenstände möglicherweise in den letzten Tagen und Wochen im Raum Friedberg unter anderem aus Fahrzeugen gestohlen wurden.

Bei den mobilen Navigationsgeräten handelt es sich um Geräte verschiedener Hersteller. Der sichergestellte Fotoapparat ist ein "Canon" des Typs Power Shot. Ein Namensteil des Besitzers konnte bei der Überprüfung des sichergestellten Notebook der Marke MacBook Air entdeckt werden. Der Besitzer dürfte mit Vornamen Markus heißen. Auffällig ist auch ein Schlüsselbund mit einer Figurabbildung.

Auf den Bildern sind ein mobiles Navigationsgerät, der Schlüsselbund und das MacBook zu sehen.

Wer kann weitere Hinweise zu den sichergestellten Gegenständen geben? Die Polizei bittet geschädigte Personen darum, sich zu melden? Hinweise bitte an die Polizeistation in Friedberg, Tel.06031-6010.

Jörg Reinemer Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43647 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Wetterau-Friedberg, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Wetterau-Friedberg

Das könnte Sie auch interessieren: