Polizei Wetterau-Friedberg

POL-FB: Pressemeldung vom 30.01.2014:

Friedberg (ots) - Büdingen: Unbekannter bedroht Personen offensichtlich mit Pistole

Ein mutmaßlicher Ladendieb hat am Donnerstagmittag offensichtlich Mitarbeiter eines Lebensmittelmarktes in der Bahnhofstraße mit einer Pistole bedroht. Die Polizei fahndet derzeit nach dem möglicherweise bewaffneten Mann.

Der zwischen 20 und 25 Jahre alte Verdächtige hatte den Markt als Kunde betreten, als er von Zeugen wiedererkannt wurde. Offensichtlich hatte der Unbekannte vor zwei Tagen einen Ladendiebstahl in dem Markt begangen. Als die Zeugen den etwa 180 cm großen Mann ansprachen, zog dieser vermutlich eine Pistole und bedrohte die Personen. Anschließend flüchtete er zu Fuß in unbekannte Richtung.

Der Täter soll eine weiße Jogginghose und eine schwarze Kapuzenjacke getragen haben. Er soll eine dünne Figur und rotblonde Haare haben.

Jörg Reinemer Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43647 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Wetterau-Friedberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wetterau-Friedberg

Das könnte Sie auch interessieren: