Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

14.08.2017 – 18:07

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

POL-HBPP: Gewässerverunreinigung durch ein Fahrgastkabinenschiff

Rüdesheim am Rhein, Rhein-km 526 (ots)

Am heutigen Montag, 14.08.17, gg. 08:15 Uhr kam es in Rüdesheim am Rhein, Rhein-km 526 zu einer Einleitung von Schiffsabwässern von einem Fahrgastkabinenschiff (FGKS). Durch Kräfte der WSP wurde die Bordkläranlage des FGKS einer Kontrolle unterzogen und Flüssigkeitsproben entnommen. Ein Strafverfahren wegen Gewässerverunreinigung wurde eröffnet. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Wasserschutzpolizeistation
Rüdesheim Am Hafen
65385 Rüdesheim
Tel.: 06722-40360





Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium
Wiesbadener Straße 99
55252 Mainz-Kastel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06134 - 602 6520 bis 6521
Fax: 06134/602-6529
https://www.polizei.hessen.de/Dienststellen/Hessisches-Bereitschaftsp
olizeipraesidium

Original-Content von: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium, übermittelt durch news aktuell