Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

09.12.2016 – 05:58

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

POL-HBPP: Schiffsunfall beim Überholen

Walluf (ots)

In der Nacht zum Freitag überholte ein Fahrgastschiff aus der Schweiz auf dem Rhein Höhe Walluf nach vorheriger Funkabsprache ein Tankmotorschiff. Vermutlich wegen zu geringem Seitenabstand bewirkte die Sogwirkung beider Schiffe einen längsseitigen Kontakt der Bordwände. Die Fahrgäste kamen mit einem Schrecken davon. Die Schadenshöhe liegt im vierstelligen Bereich. Bei beiden Schiffsführern verlief der Alkoholtest negativ. Beide Schiffe sind weiter fahrfähig.

Rückfragen bitte an:

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium
Wasserschutzpolizeiabteilung
Wasserschutzpolizeistation Wiesbaden
Maaraue
55252 Mainz- Kastel
Tel.: 06134/5566-0
Fax: 06134/5566-40
E-Mail: wspst.wiesbaden.hbpp@polizei.hessen.de


Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium
Wiesbadener Straße 99
55252 Mainz-Kastel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06134 - 602 6520 bis 6521
Fax: 06134/602-6529
https://www.polizei.hessen.de/Dienststellen/Hessisches-Bereitschaftsp
olizeipraesidium

Original-Content von: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium
Weitere Meldungen: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium