Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

POL-HBPP: Gewässerverunreinigung

Frankfurt, Main-km 35,2 (ots) - Durch Betreiber eines Restaurationsbetriebes wurden am Freitag, 03.07.2014 gegen 13:35 Uhr leichte Ölschlieren auf dem Main gemeldet. Vor Ort wurde eine geringfügige Verunreinigung festgestellt, grau, nicht zusammenhängend, geruchslos. Es liegen keine Hinweise vor, dass die GVU vom Betreiber der Anlage verursacht wurde. Derzeit liegen keine Erkenntnisse für die Verursachung der GVU vor - die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

WSPSt. Frankfurt
Lindleystraße 13
60314 Frankfurt
Telefon: 069/943459-0

Original-Content von: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

Das könnte Sie auch interessieren: