Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen

02.10.2017 – 10:16

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Westhessen: Hinweis zum Tag der Deutschen Einheit auf hessischer Seite - Abendinszenierung nur von Rheinland Pfälzischer Seite aus zu sehen!

Wiesbaden (ots)

Wiesbaden, 03.10.2017

Das Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit endet am 03.10.2017, voraussichtlich gegen 20.30 Uhr, mit einer Abendinszenierung am und auf dem Rhein. Vorgesehen sind Musik, Lichtshows und Animationen, die für den Blickwinkel, von Rheinland-Pfalz aus, inszeniert werden. Der überwiegende Teil dieser Inszenierung ist von hessischer Seite und von der Theodor-Heuss-Brücke aus nicht zu sehen!

Sollten Sie also daran interessiert sein, die Show zu verfolgen, ist es ratsam, sich über die Theodor-Heuss-Brücke, auf den Weg zur rheinland-pfälzischen Seite zu machen. Nur von dort aus können Sie alle Attraktionen in den ausgewiesenen Besucherbereichen bewundern.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Telefon: (0611) 345-1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell