Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

13.09.2016 – 15:15

Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI: Pressemeldung des Polizeipräsidium Westhessen

  • Bild-Infos
  • Download

Wiesbaden (ots)

Polizeipräsidium Osthessen - Außenstelle Vogelsberg -

Lutz Haas vermisst

Der 51-jährige Lutz Haas aus Schwalmtal/Hopfgarten wird seit Sonntagabend vermisst. Herr Haas ist Diabetiker und benötigt deshalb dringend Insulin. Weiterhin leidet er unter psychischen Störungen und verliert bei nicht Einnahme entsprechender Medikamente bisweilen die Orientierung. Letztmalig wurde Lutz Haas am heutigen Vormittag am Ortsausgang von Lauterbach an der Bundesstraße B254 gesehen. Mög-licherweise ist sein Ziel ein Ort im Bereich von Südhessen, beziehungsweise im Rheingau-Taunus-Kreis. Herr Haas ist etwa 1,75 Meter groß und rund 90 kg schwer. Er hat weiße bis rötlich, krause Haare und einen rötlichen Bart. Die Augenfarbe des Vermissten ist blau und er trägt ein Nasenpiercing. Zudem hat er ausgedehnte Löcher in den Ohren und große Tä-towierungen an beiden Oberarmen. Die Arme und Beine des 51-Jährigen sind auffallend dünn und er ist vermutlich mit einem Muskel-Shirt sowie Lederkleidung bekleidet. Hinweise über den Aufenthaltsort des Vermissten bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 geben oder an jede andere Polizeidienststelle.

Wolfgang Keller, PHK Polizeipräsidium Osthessen Presse und Öffentlichkeitsarbeit -Außenstelle Vogelsberg- Lindenstraße 50 36341 Lauterbach 06641/971-130 FAX: 06641/971-109 email: pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Telefon: (0611) 345-1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung