Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI: Pressemeldug der Kriminalpolizei Wiesbaden

Wiesbaden (ots) - Mann mit Messer auf Tankstellengelände verletzt, Wiesbaden-Nordenstadt, Borsigstraße Korrektur der Täterbeschreibung

(ho)Erste Zeugenvernehmungen sowie Einsichtnahmen in die Lichtbilder der Überwachungsanlage in dem o.g. Fall ergaben, dass die Täterbeschreibung bezüglich der Bekleidung gegenüber der Polizei zunächst falsch wiedergegeben wurde. Der Täter trug ein olivgrünes T-Shirt mit dem auffälligen Aufdruck "SUPER DRY" auf der Vorderseite und eine lange, dunkle Jogginghose.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: