Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI: Weitere Pressemitteilungen der Polizei für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis

Wiesbaden (ots) - Wiesbaden

1. Zwei Stunden außer Haus - mehrere Tausend Euro weg, Wiesbaden, Carl-von-Ossietzky-Straße, 01.04.2014, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

(He) Gerade einmal zwei Stunden hielten sich die Bewohner einer Wohnung in der Carl-von-Ossietzky-Straße außerhalb der eigenen vier Wände auf, als sie bei ihrer Rückkehr feststellen mussten, dass sie Besuch von ungebeten Gästen hatten. Diese konnten leider reiche Beute machen. Nachdem sie zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr durch die Wohnungstür eingedrungen waren, durchsuchten die Täter die Wohnung. Im Schlafzimmer stießen sie auf mehrere Tausend Euro Bargeld. Mit der Beute verließen die Einbrecher den Tatort unerkannt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Wiesbaden unter der Rufnummer (0611) 345-6789 entgegen.

2. Kurz unaufmerksam - Portemonnaie weg, Wiesbaden, Kirchgasse, 01.04.2014, 17:30 Uhr

(He) Einer 80-jährigen Taunussteinerin wurde gestern Abend in der Wiesbadener Kirchgasse das Portemonnaie aus der Handtasche gestohlen. Mit Bargeld, Ausweis und Bankkarten beläuft sich der entstandene Gesamtschaden auf circa 400 Euro. Die Seniorin trank gegen 17:30 Uhr in einem Geschäft einen Kaffee und setzte sich währenddessen auf einen Stuhl. Neben sich legte sie Handtasche und Mantel auf einem weiteren Stuhl ab. Als sie die Räumlichkeiten wieder verlassen wollte stellte sie fest, dass ihre Handtasche geöffnet und die Geldbörse verschwunden war. Bemerkt hatte sie den Diebstahl nicht. Leider dient dieser Fall als gutes Beispiel um aufzuzeigen, dass sich Diebe keine Gelegenheit entgehen lassen. Eine kurze Unaufmerksamkeit genügt, und Wertgegenstände wechseln den Besitzer. Tragen sie Geldbörse und andere Wertsachen immer direkt am Körper und lassen sie solche Gegenstände nie aus den Augen. Hinweise zu diesem Fall nimmt das 1. Polizeirevier unter der Rufnummer (0611) 345-2140 entgegen.

Rheingau-Taunus-Kreis

1. Fahrerflucht auf Parkplatz eines Sport Centers, Niedernhausen, Idsteiner Straße, 01.04.2014, 19:00 Uhr - 20:20 Uhr

(He)Gestern Abend kam es auf dem Parkplatz eines Sport Centers in der Idsteiner Straße in Niedernhausen zu einer Fahrerflucht, bei der ein Schaden von circa 500 Euro entstand. Eine Fahrzeugführerin hatte ihren Seat gegen 19:00 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt und musste bei ihrer Rückkehr gegen 20:20 Uhr einen Lackschaden feststellen. An der linken Fahrzeugseite waren im hinteren Bereich des Fahrzeuges Farbanhaftungen eines anderen Kraftfahrzeugs festzustellen. Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeistation Idstein unter der Rufnummer (06126) 9394-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: