Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

11.05.2019 – 10:28

Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Pressebericht des Polizeipräsidiums Südosthessen vom Samstag, 11. Mai 2019

Offenbach (ots)

Bereich Offenbach

1. Feuer in Wohnhaus - Offenbach

Am Freitagabend, kurz vor 22 Uhr, bemerkten Anwohner eines Wohnhauses in der Offenbacher Gerberstraße starken Rauchgeruch und riefen die Feuerwehr. Es konnte festgestellt werden, dass im Keller des Hauses offensichtlich Papier entzündet wurde. Dadurch entstand starker Qualm, der durch das Treppenhaus zog. Das brennende Papier war schnell gelöscht und es entstand kein nennenswerter Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache steht noch nicht fest, es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass dort "gezündelt" wurde, die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Bereich Main-Kinzig

1. Brand in Lagerhalle - Steinau

Am Freitagabend, gegen 22 Uhr, wurde Feuer in einer Lagerhalle in Steinau in der Straße "Am Sand" gemeldet. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Steinau und umliegender Gemeinden waren mit 80 Einsatzkräften vor Ort, konnten jedoch den bestehenden Vollbrand nicht mehr eindämmen, so dass die Halle komplett abbrannte. In dem Gebäude waren landwirtschaftliche Maschinen gelagert. Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt, es entstand nach ersten Schätzungen ein Gesamtschaden von 150.000 Euro. Die Brandursache ist noch nicht bekannt, Spezialisten der Polizei haben die weiteren Ermittlungen übernommen.

Offenbach am Main, 11.05.19, Müller, PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 069-80 98-0
Fax: 069-80 98-2307
E-Mail: ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach