Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Blitzermeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen von Freitag, 15.06.2018

Offenbach (ots) - Bereiche Offenbach und Main-Kinzig

Polizeipräsidium Südosthessen - Geschwindigkeitskontrollstellen für die 25. Kalenderwoche 2018

(aa) Das Polizeipräsidium Südosthessen veröffentlicht auf seiner Internetseite www.polizei.hessen.de/ppsoh wöchentlich geplante Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Die Auflistung ist nicht abschließend; Verkehrsteilnehmer sollten daher mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen der einzelnen Reviere und Stationen rechnen. Im Jahr 2017 ereigneten sich im Polizeipräsidium Südosthessen insgesamt 14.244 Verkehrsunfälle. 17 Personen wurden dabei getötet und 590 Personen schwer verletzt. Überhöhtes oder nicht angepasstes Tempo war bei 392 Verkehrsunfällen mit Personenschaden ursächlich. Aktionen, wie zum Beispiel der europaweite Speedmarathon, bei dem auch die Messstellen vorher veröffentlicht wurden, haben gezeigt, dass dadurch das Geschwindigkeitsniveau gesenkt werden kann. Mit dieser Maßnahme leistet das Polizeipräsidium Südosthessen dauerhaft einen weiteren Beitrag zur Verkehrssicherheit.

Geplant sind Messungen im Bereich folgender Örtlichkeiten:

18.06.2018: Offenbach, Bischoffsheimer Weg Obertshausen, Rembrücker Weg, stadteinwärts Bad Orb, Vilbacher Straße BAB A 66, Fulda Richtung Frankfurt, AS Bad Orb

19.06.2018: Gemarkung Schlüchtern, A 66 / L 3329 Gemarkung Hainburg, L 3416, Richtung Hainstadt Offenbach, Bierbrauerweg, stadteinwärts Gemarkung Gelnhausen, L 3201, Richtung Gelnhausen BAB A 66, Fulda Richtung Frankfurt, AS Bad Orb

20.06.2018: Mauswinkel, Höhenstr. Gemarkung Neu-Isenburg, B 44, Richtung Mörfelden Gemarkung Sinntal, L 3180, Richtung Herolz BAB A 66, Fulda Richtung Frankfurt, AS Bad Orb

21.06.2018: BAB A 3, Seligenstadt Richtung Hanau, im Baustellenbereich (Spätmessung) Gemarkung Dietzenbach, K 174, in Fahrtrichtung Dietzenbach Gemarkung Nidderau-Ostheim, L 3347, in Fahrtrichtung Roßdorf

Offenbach, 15.06.2018, Pressestelle, Andrea Ackermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Pressestelle

Telefon: 069 / 8098 - 1210
Fax: 069 / 8098 - 1207
Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 591 8868
Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834
Michael Malkmus (mm) - 1213 oder 0173 / 301 7743
Felix Geis (fg) - 1211
Anke Vitasek (av) - 1218 oder 0172 / 328 3254
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

Das könnte Sie auch interessieren: