Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Nachmeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen von Mittwoch, 27.09.2017

Offenbach (ots) - Bereich Offenbach

Raubüberfall auf Getränkemarkt - Offenbach

(aa) Nach einem Raubüberfall auf einen Getränkemarkt am Mittwochmittag in der Sprendlinger Landstraße im Bereich der 80er-Hausnummern fahndet die Polizei nach dem etwa 1,80 Meter großen und korpulenten Täter. Gegen 12.20 Uhr betrat der Mann, der eine hellblaue Skimaske, eine schwarze Jogginghose sowie ein weißes T-Shirt und schwarze Turnschuhe trug, das Geschäft. Er bedrohte einen Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte Geld und Zigaretten. Die Beute verstaute er in einer roten Einkaufstasche und rannte aus dem Laden, wobei er draußen die Maskierung abnahm. Der Räuber hat ein dickes, rundes Gesicht und schwarze Haare. Er flüchtete stadteinwärts. Die Kriminalpolizei ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu erreichen.

Offenbach, 27.09.2017, Pressestelle, Andrea Ackermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Pressestelle

Telefon: 069 / 8098 - 1210
Fax: 069 / 8098 - 1207
Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 591 8868
Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834
Michael Malkmus (mm) - 1213 oder 0173 / 301 7743
Felix Geis (fg) - 1211
Anke Hügel (ah) - 1218 oder 0172 / 328 3254
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

Das könnte Sie auch interessieren: