Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach mehr verpassen.

08.05.2016 – 07:57

Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Pressebericht des Polizeipräsidiums Südosthessen vom Sonntag, dem 08.05.2016

Offenbach (ots)

Bereich Offenbach

Dumm gelaufen - Rodgau

Am Samstagmorgen um 6.23 Uhr, befuhr ein 33 Jahre alter Mühlheimer mit dem Pkw seiner Frau die K174 in Fahrtrichtung Seligenstadt. Da der Mann zu schnell unterwegs war und das Rotlicht mehrerer Ampeln missachtete, wurde ein Polizeibeamter auf ihn aufmerksam. Der Polizist war gerade auf dem Nachhauseweg vom Nachtdienst und verständigte nun seine Kollegen. Zwischenzeitlich hatte der beobachtete Fahrer auch noch einen Unfall verursacht und war geflüchtet. Mehrere Streifen wurden mobilisiert und es gelang den betrunkenen Unfallflüchtigen zu stellen. Als Zugabe fanden die Beamten dann im Wagen des Mannes noch eine Platte Haschisch.

Bereich Main-Kinzig

Nette Bekannte war Autodiebin - Hanau

Nachdem er vor einer Woche eine nette Dame aus Bulgarien in einem Hanauer Schnellrestaurant kennengelernt hatte, zog diese bei einem gutgläubigen Hanauer Bürger ein. Während der Mann am Samstag duschte, klaute die neue Freundin sein Auto und verschwand. Gesucht wird nun ein schwarzer VW Golf mit den amtlichen Kennzeichen HU-D 1101. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06181/100-123.

Roller aus Garage gestohlen - Maintal

Am Sonntagmorgen um 2.40 Uhr ist ein unbekannter Einbrecher in eine Garage in der Oderstraße eingedrungen. Einen Werkzeugkoffer sowie einen in der Garage stehenden Roller ließ der Ganove mitgehen. Bei dem gestohlenen Gefährt handelt es sich um einen blau/orangefarbenen Roller der Marke Piaggio, Typ Gilera. Am Zweirad befand sich kein Kennzeichen. Der flüchtige Täter wird als etwa 1,70 Meter großer Südländer mit kurzen, schwarzen Haaren beschrieben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06181/100-123 entgegen.

Einbrecher wurden gestört - Bruchköbel

Nachdem sie sich zunächst erfolglos an einem Fenster versucht hatten, wurden zwei Einbrecher beim Versuch die Eingangstür eines Hauses in der Kastellstraße aufzubrechen vom Hauseigentümer überrascht. Die beiden schlanken Männer flohen sofort vom Tatort. Nach Auskunft des Zeugen waren sie etwa 1,70 Meter groß. Einer der Beiden trug ein schwarzes T-Shirt, der Andere hatte eine Basecap auf dem Kopf. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 06181/100-123 entgegen.

Offenbach am Main, 08.05.2016, Bernhard Bauer PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 069-80 98-0
Fax: 069-80 98-2307
E-Mail: ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach