Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach mehr verpassen.

07.05.2016 – 19:17

Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Pressemitteilung des PP SOH vom Samstag, den 07.05.2016

Offenbach (ots)

Bereich Main-Kinzig

1. Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer auf der K987 in Bad Soden Salmünster

Vermutlich aufgrund der starken Sonneneinstrahlung übersah am Samstagmittag gegen 12:40 Uhr, der 62-jährige Fahrer eines Opels einen Radfahrer. Der 60-jährige fuhr am rechten Fahrbahnrand direkt vor dem PKW. Der PKW erfasst ihn ungebremst und schleifte den Radler einige Meter mit. Schwerverletzt musste der Radfahrer mit dem Rettungshubschrauber ins nächste Krankenhaus transportiert werden. Die Unfallstelle, die K 987, Hanauer Landstraße, wurde zwischen Spessartstrasse und Gutenbergstrasse für die Rettungsmaßnahmen und die anschließende Unfallaufnahme zweieinhalb Stunden gesperrt. Die polizeilichen Ermittlungen werden aufgrund der Anordnung der Staatsanwaltschaft durch einen Sachverständigen unterstützt. Nach vorsichtigen Schätzungen beläuft sich der Gesamtsachschaden auf ca. 3000 Euro.

Offenbach am Main, 07.05.2016, Barthelmes PvD

Rückfragen bitte an:
Barthelmes, EPHK
Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 069-80 98-0
Fax: 069-80 98-2307
E-Mail: ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach