Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Vorabmeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen von Donnerstag, 05.11.2015

Offenbach (ots) - Bereich Main-Kinzig

Autofahrer bei Auffahrunfall tödlich verletzt - Gelnhausen

(neu) Tödliche Verletzung erlitt ein 23 alter Autofahrer am frühen Morgen auf der Autobahn 66 bei Gelnhausen. Nach ersten Ermittlungen der Autobahnpolizei Langenselbold war der Mann aus Bad Orb gegen 3 Uhr mit einem schwarzen VW Golf in Richtung Hanau unterwegs und prallte ohne erkennbaren Grund mit hoher Geschwindigkeit auf einen vorausfahrenden Lastzug. Dabei erlitt der 23-Jährige so schwere Kopfverletzungen, dass für ihn jede ärztliche Hilfe zu spät kam. Der 53 Jahre alte LKW-Fahrer aus Ludwigshafen kam mit dem Schrecken davon. Warum der Bad Orber auf den Lastwagen auffuhr, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 14.000 Euro. Es kam zu erheblichen Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr.

Offenbach, 05.11.2015, Pressestelle, Rudi Neu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Pressestelle

Telefon: 069 / 8098 - 1210
Fax: 069 / 8098 - 1207
Petra Ferenczy (fe) - 1208
Rudi Neu (neu) -1212 oder 0173 591 8868
Ingbert Zacharias (iz) - 1211 oder 0163 / 284 5680
Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834
Michael Malkmus (mm) - 1213 oder 0173 / 301 7743
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

Das könnte Sie auch interessieren: