Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

16.03.2015 – 12:04

Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Sondermeldung des Polizeipräsidium Südosthessen vom 16.03.2015

Offenbach (ots)

Bereich Main Kinzig

Gemeinsame Pressemeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen und der Staatsanwaltschaft Hanau

Siebenjähriger offensichtlich ertrunken - Wächtersbach-Weilers

(mm) Ein siebenjähriges Kind ist am Samstag vermutlich in der Bracht ertrunken. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Junge am Nachmittag mit seinem zwei Jahre jüngeren Bruder und zwei anderen Kindern im Bereich des Baches gespielt. Gegen 15.30 Uhr entdeckte dann ein zufällig vorbeikommender Zeuge eines der Kinder in dem Gewässer zwischen Weilers und Hesseldorf. Den 5-Jährigen, der ins Wasser gefallen war, hatte der Mann sofort aus dem kalten Bach gezogen und zu den in Wächtersbach wohnenden Großeltern gebracht. Der unterkühlte Junge wurde anschließend in einem Krankenhaus weiter versorgt. Da zu diesem Zeitpunkt der 7-jährige Bruder noch nicht zu Hause eingetroffen war, hatten die Eltern die Polizei verständigt. Die Beamten leiteten daraufhin eine große angelegte Suchaktion mit einem Polizeihubschrauber, Rettungssuchhunden sowie Einsatzkräfte der Feuerwehr ein. Gegen 21.40 Uhr fanden schließlich die Suchtrupps den vermissten Jungen in der Bracht. Er konnte nur noch tot aus dem Bachlauf in der Nähe der Kreisstraße 886 zwischen Weilers und Hesseldorf im Bereich einer Brücke geborgen werden. Zur genauen Klärung der Todesumstände hat die Staatsanwaltschaft Hanau eine Obduktion veranlasst. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft dauern an.

Offenbach, 16.03.2015, Pressestelle, Michael Malkmus

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Pressestelle

Telefon: 069 / 8098 - 1210
Fax: 069 / 8098 - 1207
Petra Ferenczy (fe) - 1208
Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 / 591 8868
Ingbert Zacharias (iz) - 1211 oder 0163 / 284 5680
Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834
Michael Malkmus (mm) - 1213 oder 0173 / 301 7743
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell