Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

20.01.2015 – 15:12

Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Nachmeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen von Dienstag, 20.01.2015

Offenbach (ots)

Bereich Offenbach

Fußgängerin tödlich verletzt - Hainburg-Hainstadt

(iz) Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag wurde an der Einmündung der Offenbacher Straße in die Hauptstraße eine ältere Fußgängerin tödlich verletzt. Gegen 11.50 Uhr bog der 61-jährige Fahrer eines Lastzuges von der Offenbacher Straße nach rechts in Richtung Klein-Krotzenburg ab und erfasste dabei mit seiner Zugmaschine die Frau. Die 87-Jährige wurde von dem Fahrzeug über eine längere Strecke mitgeschleift und kam erst in Höhe der Carl-Ullrich-Straße auf der Fahrbahn zu liegen. Der aus Sangerhausen stammende Lasterfahrer fuhr weiter und wurde samt seinem Gespann von der alarmierten Polizei im Industriegebiet Klein-Krotzenburg angetroffen und erlitt wegen des Unfalls einen Schock. Was dazu führte, dass die Hainstädter Seniorin unter den Lkw geriet, muß noch abschließend geklärt werden; die Polizei zog hierzu einen Sachverständigen zu Rate. Mögliche Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizei in Seligenstadt (06182 8930-0) oder der Unfallfluchtgruppe (06183 91155-0).

Offenbach, 20.01.2015, Pressestelle, Ingbert Zacharias

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Pressestelle

Telefon: 069 / 8098 - 1210
Fax: 069 / 8098 - 1207
Petra Ferenczy (fe) - 1208
Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 / 591 8868
Ingbert Zacharias (iz) - 1211 oder 0163 / 284 5680
Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834
Michael Malkmus (mm) - 1213 oder 0173 / 301 7743
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung