Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

18.09.2014 – 19:32

Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Sondermeldung des Polizeipräsidium Südosthessen vom Donnerstag, 18.09.2014

Offenbach (ots)

Bereich Offenbach

Kradfahrer tödlich verunglückt - Gemarkung Rodgau/Jügesheim, Bundesstraße 45

(aa) Ein Krad-Fahrer ist am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 45 in Höhe Jügesheim tödlich verunglückt. Gegen 17.30 Uhr war der Mann mit seinem Honda-Kraftroller auf der B 45 in Richtung Hanau unterwegs. Noch ist unklar, wie sich das Unglück ereignet hat. Der Rollerfahrer wurde auf der Fahrbahn liegend aufgefunden. Die Bundesstraße war zwischen Rodgau/Dudenhofen (Kreisquerverbindung) und Rodgau/Jügesheim (Wasserturm) bis kurz vor 19 Uhr gesperrt. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Die Autobahnpolizei sucht dringend Zeugen, die sich bitte unter der Rufnummer 06183 91155-0 melden sollen.

Offenbach, 18.09.2014, Pressestelle, Andrea Ackermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 069-80 98-0
Fax: 069-80 98-2307
E-Mail: ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung