Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

30.08.2014 – 08:36

Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Pressebericht des Polizeipräsidiums Südosthessen von Samstag, dem 30.08.2014

Offenbach (ots)

Bereich Offenbach

Einbrecher in der Kindertagesstätte - Offenbach

Durch ein aufgehebeltes Fenster gelangten Ganoven, in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, in die Räume des Kindergartens in der Frühlingsaustraße. Aus den zurzeit im Umbau befindlichen Räumen, wurden Werkzeuge im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 069/8098-1234.

Ganoven auf der Baustelle - Neu-Isenburg

Auf die Kupferrohre hatten es die Einbrecher abgesehen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag überkletterten die Dunkelmänner die Baustellenabsperrungen und brachen in den Rohbau ein. Aus dem in der Waldstraße gelegenen Gebäude, fehlen nun 25 Meter Kupferrohr und ein Rohrschneider. Die Kriminalpolizei bittet um Mitteilung verdächtiger Wahrnehmungen unter der Telefonnummer 069/8098-1234.

Bereich Main-Kinzig

Wurde der Einbrecher gestört? - Langenselbold

Von der weiteren Ausführung seines Vorhabens, ließ ein Einbrecher in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ab, als er versuchte in ein Einfamilienhaus in der Straße "Am Brühl" einzubrechen. Vermutlich wurde der Ganove bei dem Versuch gestört, mittels einer Axt ein Fenster einzuschlagen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 06181/100-123 entgegen.

Bargeld wechselte der Besitzer - Großauheim

In der Hugo-Wenninger-Straße wurde in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Nachdem die Ganoven die Eingangstür aufgehebelt hatten, durchsuchten sie alle Räume und entwendeten Bargeld. Zugang zu den Räumen verschafften sich die Kriminellen am Freitag zwischen 6 und 21 Uhr. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06181/100-123.

Offenbach, 30.08.2014, Bernhard Bauer, PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 069-80 98-0
Fax: 069-80 98-2307
E-Mail: ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung