Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

19.04.2018 – 12:44

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

POL-GI: Pressemeldung vom 19.04.2018: Grünberg: Besitzerin des Schäferhundes meldet sich

Gießen (ots)

Bald wieder bei seinem Frauchen ist ein sechs Jahre alter Schäferhund. Der Vierbeiner war am Donnerstagmorgen bei Lumda an der Straße durch einen Zeugen gefunden worden. Zunächst fehlte von den Besitzern jede Spur.

Noch am Donnerstagvormittag wurde, auch mit Hilfe eine Bildes, nach den Besitzern "gefahndet". Sehr schnell danach meldete sich die Besitzerin aus Grünberg-Stangenrod. Sie hatte durch eine Bekannte, die den Aufruf über Facebook mitbekommen hatte, davon erfahren und sofort die Polizei in Grünberg angerufen. Der sechsjährige Rüde war offenbar schon am Sonntag "ausgebüchst". Die Besitzerin kann ihren Vierbeiner bald wieder abholen.

Jörg Reinemer Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8
35394 Gießen
Telefon: 0641-7006 2040
Fax: 0641-7006 2048

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

E-Mail: poea-gi.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung