Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

POL-GI: Pressemeldung vom 25.07.2017 Gießen: Kripo sucht Besitzer von sichergestellten Sachen

Bettzeug

Gießen (ots) - Bereits vor einigen Wochen konnten Kripobeamte bei einem polizeibekannten Verdächtigen in Gießen mehrere Gegenstände sicherstellen. Die anschließenden Ermittlungen ergaben den Verdacht, dass die Sachen in den letzten Monaten bei Wohnungseinbruchdiebstählen im Raum Gießen entwendet wurden. Ein bei diesen Sachen gefundener Ring konnte bereits einem Einbruch in Gießen zugeordnet werden.

Die Gießener Kripo sucht daher Zeugen, die Hinweise auf den Eigentümer bzw. zur Herkunft der sichergestellten Sachen geben können. Die Sachen befanden sich in einer Plastiktüte einer Drogeriekette. Neben mehreren Schmuckgegenständen wurden auch Modelhubschrauber sichergestellt.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 - 7006 2555.

Jörg Reinemer Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8
35394 Gießen
Telefon: 0641-7006 2040
Fax: 0641-7006 2048

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

E-Mail: poea-gi.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

Das könnte Sie auch interessieren: