Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

08.06.2017 – 16:44

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

POL-GI: Pressemeldungen vom 08.06.2017: 71 - Jährige in Wohnung bedroht - Bargeld aus Kirchenladen entwendet

Gießen (ots)

Gießen: 71 - Jährige in Wohnung bedroht

Zwei männliche Personen sind am Donnerstag, gegen 00.10 Uhr, offenbar in die Wohnung einer 71 - Jährigen eingedrungen. Die Unbekannten entdeckten offenbar ein offen stehendes Fenster in dem Mehrfamilienhaus in der Gartenstraße und stiegen in die Erdgeschosswohnung der Seniorin ein. Anschließend verlangten sie von der Frau Bargeld. Ohne Beute flüchteten die Täter wenig später in unbekannte Richtung. Die Täter sollen schlank, maskiert und etwa 170 Zentimeter groß sein. Sie sollen deutsch ohne erkennbaren Akzent gesprochen haben. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 - 7006 2555.

Gießen: Bargeld aus Kirchenladen entwendet

Am Marktplatz haben Unbekannte zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen aus einem Kirchenladen Bargeld entwendet. Die Unbekannten hatten ein Oberlicht aufgebrochen. In dem Laden wurden mehrere Schränke durchsucht. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 - 7006 3755.

Pohlheim: Einbruchversuch in Bankfiliale

Mit schwerem Gerät waren Einbrecher am frühen Donnerstagmorgen in der Neue Mitte in Watzenborn-Steinberg unterwegs. Die Täter hatten versucht, in eine Bankfiliale einzubrechen. Zunächst kletterten die Diebe auf das Dach des Gebäudes und entfernten Dachziegel und Deckenplatten. Als sie von einem Nebenraum mit einem Trennschleifer agierten, lösten sie einen Alarm aus. Die Unbekannten flüchteten danach. Entsprechende Fahndungsmaßnahmen führten bislang nicht zum Erfolg. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 - 7006 2555.

Gießen: Mehrere Verkehrsschilder beschädigt

Vandalen waren offenbar am letzten Wochenende in Gießen unterwegs. Die Täter hatten in der Roonstraße, in der Ringallee, am Ludwigsplatz und in der Frankfurter Straße mehrere Verkehrsschilder beschädigt und so einen Schaden von über 1.000 Euro angerichtet. Betroffen war auch eine Schrankenanlage an einem Parkplatz eines Geldinstitutes in der Frankfurter Straße. Offenbar war die Täter am frühen Samstagmorgen, zwischen 03.00 und 04.15 Uhr, unterwegs. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 - 7006 3755.

Gießen: Taschendiebstahl im Seltersweg

In eine Handtasche haben Unbekannte am späten Mittwochvormittag im Seltersweg gegriffen. Die Unbekannten hatten eine 29 - Jährige abgelenkt und neben einer Geldbörse auch Bargeld entwendet. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 - 7006 3755.

Gießen: Schild abgerissen

In der Winckelmannstraße haben Unbekannte das Kennzeichen von einem Motorrad mehr oder weniger abgerissen. Die Unbekannten hatten das Schild "GI-CD 18" dann mitgenommen. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 - 7006 3755.

Jörg Reinemer Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8
35394 Gießen
Telefon: 0641-7006 2040
Fax: 0641-7006 2048

E-Mail: poea-gi.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung