Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

05.09.2014 – 13:35

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen

POL-GI: Pressemitteilung vom 05.09.2014

Gießen (ots)

Betrunkenen Radler gestoppt

Gießen: Offenbar zu tief ins Glas geschaut hatte ein 50-jähriger Radfahrer am Donnerstagabend, 04.09.2014, als er am Marktplatz durch die Polizei angehalten wurde. Der Gießener war nicht mehr in der Lage, sein Rad sicher im Verkehr zu führen. Ein Atemalkoholtest ergab um 22.50 Uhr einen Wert von über zwei Promille in seiner Atemluft. Der Mann musste die Beamten zur Blutprobenentnahme begleiten. Auf ihn kommt wegen der Alkoholfahrt nun ein Verfahren zu.

Handfester Streit vor Disko

Gießen: Vor einer Diskothek im Riegelpfad kam es am Freitag, 05.09.2014, gegen 02.20 Uhr zwischen zwei Männern zu einer handfesten Auseinandersetzung. Ein 35-Jähriger fiel auf dem Gehweg zu Boden und erlitt eine blutende Kopfplatzwunde. Der Gießener musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Kontrahent, ein 22Jahre alter Mann aus Münster, kam bei dem Streit offenbar unverletzt davon. Nun wird gegen die Streithähne wegen wechselseitiger Körperverletzung ermittelt.

Fahrraddiebstahl

Gießen: Vom Abstellplatz vor einem Wohnhaus in der Gnauthstraße verschwand in der Nacht auf Mittwoch, 03.09.2014, ein bordeauxrotes Cityrad von Torpedo. Der Eigentümer hatte das Rad mit einer Sicherungskette angeschlossen und den Verlust morgens um 07 Uhr bemerkt. Aus einem Hinterhof in der Diezstraße wurde am Mittwoch oder Donnerstag ein Trekkingrad von Pegasus gestohlen. Die Besitzerin hatte es mit einem Bügelschloss an einem Pfosten befestigt. Hinweise an Tel. 0641/7006-0.

Wohnungseinbruch in Leihgestern - Kripo bittet um Hinweise

Linden: In eine Wohnung in der Straße "Am Festplatz" in Leihgestern sind bisher Unbekannte in den letzten Tagen eingedrungen. Die Täter stellten auf der Gebäuderückseite eine Leiter an und stiegen bis an ein etwa fünf Meter hoch gelegenes Fenster. Dort schoben sie den Rollladen hinauf und öffneten das Fenster auf unbekannte Weise. Anschließend betraten sie die Räume und machten sich gewaltsam an einer Wohnungstür im Obergeschoss zu schaffen. Nachdem sie diese eingetreten hatten, durchwühlten sie im Inneren Schränke und Behälter. Was genau entwendet wurde, steht ebenso wie die Höhe des Sachschadens noch nicht fest. Der Einbruch wurde am Donnerstag, 04.09.2014, gegen 18 Uhr festgestellt. Bereits am Montag (01.09.14) war in der Nähe ein mit zwei Männern besetzter älterer schwarzer Volkswagen, mutmaßlich mit ausländischer Zulassung, aufgefallen. Ob eine Verbindung besteht, ist noch nicht klar. Sachdienliche Hinweise an die Kripo, Tel. 0641/7006-2555.

Autolack zerkratzt

Hungen: Die Eigentümerin eines Suzuki bemerkte am Mittwoch, 03.09.2014, um 22.30 Uhr, dass der Lack ihres Wagens rundherum zerkratzt war. Den silberfarbenen Swift hatte sie etwa eine Stunde vorher in der Friedberger Straße abgestellt. Die Polizei gibt den Schaden mit 1500 Euro an und bittet um Hinweise unter Tel. 06401/9143-0.

Thorsten Mohr

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43559 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8
35394 Gießen
Telefon: 0641-7006 2040
Fax: 0641-7006 2048

E-Mail: poea-gi.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung