Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Dachstuhlbrand

Mönchengladbach-Beltinghoven, 15.06.2019, 00:09 Uhr, Roermonder Strasse (ots) - In der Nacht von Freitag auf ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

17.05.2019 – 13:33

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Einbrecher in der Schule

Fulda (ots)

Flieden - In die Fliedetalschule brachen bislang unbekannte Täter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (16./17.5.) ein. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand gelangten sie auf noch unbekannte Weise in die Innenräume. Dort brachen sie zahlreiche Türen auf und durchsuchten Klassenräume sowie die Räumlichkeiten der Schulverwaltung. Sie hinterließen einen Sachschaden von - nach ersten Schätzungen - 8.000 Euro. Ihre Beute fiel dagegen sehr gering aus. Sie fanden lediglich ein paar Euro und verschwanden unbemerkt mit ihrer Beute.

Hinweise an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661 / 105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache www.polizei.hessen.de

Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen