Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

11.03.2019 – 11:20

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Tödlicher Sprinter Unfall auf A4 in Höhe Bad Hersfeld

Fulda (ots)

Anbei die bereits erfolgte Erstmeldung der PASt. Bad Hersfeld. Aktualisierung 11.17 Uhr:

Der Fahrer des aufgefahrenen Kleintransporter ist verstorben. Gutachter ist soeben an der Unfallstelle eingetroffen. Abschlepper sind bestellt. Zur Zeit noch Vollsperrung der A4 in FR West.

Kling, EPHK - FUL PP Osthessen, Tel.: 0661 / 105-2031

Presseerstmeldung

Zeit: Montag, 11.03.2019, gg. 09:30 Uhr Ort: A4, Dresden-Kirchheim, FR West, zw. AS HEF und AD Kirchheim Sachverhalt: Slowenischer Transporter fährt am Stauende auf einen stehenden Sattelzug auf - Fahrer wurde eingeklemmt - FB in Richtung Kirchheim gesperrt Personenschaden: Transporterfahrer auf Fahrzeug geborgen - schwer verletzt Sachschaden: derzeit noch nicht bekannt Verkehrsbehinderungen: momentan Vollsperrung Sonstiges: Einsatz- u. Rettungskräfte sind an der Unfallstelle eingetroffen

Bei Vorliegen weiterer Informationen bzw. Erkenntnisse wird zeitnah nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen