Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

05.11.2018 – 15:24

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Einbruch in Sägewerk - Versuchter Einbruch in Pfarrhaus - Schwarzer Mercedes-Benz CLS 350 gestohlen - Einbruch in Kassenhaus

Fulda (ots)

Einbruch in Sägewerk

GROßENLÜDER. In der Nacht zu Freitag (2.11) brachen Unbekannte in ein Sägewerk im "Hohlmichweg" ein. Dabei entwendeten die unbekannten Täter mehrere Werkzeuge und Maschinen im Gesamtwert von rund 15.000 Euro. Bei dem Diebesgut handelt es sich jeweils insgesamt um neun Motorsägen der Firma Stihl und Husquarna, vier Akkuschrauber der Marke Dewalt, Hitachi und Makita, einen Blechkapper der Marke Bosch, zwei Stemmhammer der Marke Dewalt und Bosch sowie einen Ratschenkasten. Nach derzeitigem Erkenntnisstand drangen die Täter über ein Loch im Scheunentor in die Werkstatthalle ein. Im Inneren hebelten die Einbrecher mehrere Türen auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Es entstand Sachschaden von rund 3.500 Euro.

Versuchter Einbruch in Pfarrhaus

EITERFELD. In der Marktstraße versuchten Unbekannte in der Zeit von Mittwochmittag (31.10.) bis Freitagnachmittag (2.11.) in das Pfarrhaus einzubrechen. Der Versuch, sich gewaltsam über eine Kellertür Zutritt zu den dortigen Räumlichkeiten zu verschaffen, scheiterte. Es entstand geringer Sachschaden.

Schwarzer Mercedes-Benz CLS 350 gestohlen

KÜNZELL. Am Sonntag (04.11.) entwendeten Unbekannte in der Zeit von 17 Uhr bis 21:40 Uhr einen schwarzen Mercedes-Benz CLS 350 in der Alfons-Schwab-Straße. Das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen SW-B 3500 war im Tatzeitraum auf dem Parkplatz eines dortigen Abenteuerlandes abgestellt worden.

Einbruch in Kassenhaus

RASDORF. Unbekannte drangen in der Nacht zu Sonntag (04.11.) gewaltsam in das Kassenhaus der Gedenkstätte "Point-Alpha" in der Straße "Hummelsberg" ein. Dabei entwendeten die unbekannten Täter aus einer Geldkassette geringe Summen Wechselgeld sowie Briefmarken und Souvenirartikel im Gesamtwert von rund 260 Euro. Am Objekt entstand geringer Sachschaden.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Dominik Möller, Pressesprecher, Tel.: 0661 / 105-1011

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell