Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Gartenhütte versucht aufzubrechen - Spind aufgebrochen - Radkappen gestohlen - Kennzeichenschilder gestohlen - Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus

Fulda (ots) - Gartenhütte versucht aufzubrechen

Fulda - In der Zeit von Freitag (01.06) bis Samstag (08.09) versuchten unbekannte Täter in eine Gartenhütte in der Straße "Zieherser Weg" einzubrechen. Der Versuch die Türe der Hütte aufzuhebeln scheiterte jedoch. Es entstand ein Sachschaden von rund 150 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Spind aufgebrochen

Fulda - In den Samstagsnachmittagsstunden, brachen unbekannte Täter einen Spind im Umkleidebereich der "7 Welten" auf. Aus der sich im Spind befindlichen Geldbörse stahlen die Diebe rund 200 Euro. Außerdem entstand ein Sachschaden von 50 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Radkappen gestohlen

Fulda - In der Nacht von Freitag auf Samstag stahlen unbekannter Täter in der Adalbert-Stifter-Straße von einem weißen BMW vier Radkappen. Der Wert der Radkappen beträgt etwa 200 Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Kennzeichenschilder gestohlen

Petersberg - In der Nacht von Samstag auf Sonntag entwendeten unbekannte Täter in der Philipp-Engel-Straße beide amtlichen Kennzeichen FD-MS 630 von einem grauen Mercedes Benz. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 35 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus

Künzell - Auf eine leerstehende Erdgeschosswohnung, in der Edelzeller Straße, hatten es unbekannte Täter innerhalb der letzten drei bis vier Wochen abgesehen. Die Einbrecher versuchten ein Fenster aufzuhebeln, was jedoch misslang. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Stephan Müller, POK Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen

Das könnte Sie auch interessieren: