Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Diebstahl - Einbruch - Sachbeschädigung

Fulda (ots) - Gegenstände aus Auto gestohlen

Hünfeld - Aus einem in einer Garage abgestellten Fahrzeug stahlen Diebe zwischen Freitag und Mittwoch (6.-11.7.) eine Stange Zigaretten, ein mobiles Navigationsgerät und ein Mäppchen mit den Fahrzeugpapieren. Die Garage war zur Tatzeit nicht verschlossen und gehört zu einem Grundstück in der Strötherstraße. Der Schaden beträgt etwa 250 Euro.

Einbruch in Firma

Burghaun - Ein Firma im Städteweg war das Ziel von Einbrechern am vergangenen Wochenende (7.-9.7.). Die Diebe verschafften sich Zuritt zur Werkhalle und stahlen daraus etwa 1.000 Kilogramm Metallkleinteile, insgesamt fast 12.000 Stück. Es handelt sich dabei um Klingen, bzw. Schneiden aus einer Wolfram-Karbit-Kobalt Legierung, die auf mehreren Paletten in Eimern gelagert wurden. Der Wert des gestohlenen Materials wird von der geschädigten Firma mit über 50.000 Euro angegeben. Auf welche Weise die Diebe ihre Beute abtransportiert haben, ist noch nicht bekannt.

Farbschmierereien

Eichenzell - Ein Brückenbauwerk in der Fuldaer Straße beschmierten Unbekannte vermutlich zwischen Donnerstag (5.7.) und Donnerstag (12.7.). Mit schwarzer Sprühfarbe brachten sie insgesamt fünf Schriftzüge mit zumeist aktuellen politischen Bezügen an. Die Reinigung der Flächen dürfte mehrere hundert Euro betragen. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Gartenhütte aufgebrochen

Fulda - Eine Gartenhütte in der Kleingartenanlage Lisa-Meitner-Straße wurde von Unbekannten im Zeitraum von Dienstag bis Donnerstag (10.-12.7.) aufgebrochen. Die Täter brachen die Zugangstür gewaltsam auf und betraten den Innenraum. Sie verließen die Örtlichkeit ohne etwas zu stehlen und ließen das Einbruchswerkzeug - eine Spitzhacke, landläufig auch als Pickel bezeichnet - zurück.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen

Das könnte Sie auch interessieren: