Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Absturz von Ultraleichtflugzeug

Fulda (ots) - Am Freitag, 15.06.2018, 19.30 Uhr stürzte in der Ortsrandlage von Großenlüder-Müs ein Ultraleichtflugzeug ab. Der 54 jährige Flugzeugführer aus dem Vogelsbergkreis wurde bei dem Absturz tödlich verletzt. Durch die Kriminalpolizei Fulda wurden die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Anhand erster Feststellungen und Zeugenwahrnehmungen ist eine plötzliche technische Störung des Fluggerätes sehr wahrscheinlich.

Kling, EPHK - FUL PP Osthessen, Tel.: 0661 / 105-2031

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen

Das könnte Sie auch interessieren: