Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

23.05.2018 – 13:05

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Medienmitteilung Nr. 3 der Polizeidirektion Hersfeld-Rotenburg vom 23.05.18

Bad Hersfeld (ots)

Ca. 30 Stangen Zigaretten bei Einbruch in Lebensmittelmarkt gestohlen NIEDERAULA - Ca. 30 Stangen Zigaretten wurden in der Nacht zum Mittwoch (23.05.) bei einem Einbruch in einen Lebensmittelmarkt in der Hersfelder Straße erbeutet. Zuvor war mit einem Pflasterstein die Scheibe eines rückwärtigen Fensters eingeworfen worden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro

Fahrzeugteile von Lkws abgeschraubt und gestohlen KIRCHHEIM. Unbekannte montierten auf einem Ausstellungsgelände für gebrauchte Lkw in der Schlitzer Straße an zwei Lkw mehrere Fahrzeugteile ab und stahlen sie. Gestohlen wurden zwei Stoßstangen, zwei Windschutzscheiben und eine Motorhaube. Der Schaden beträgt ca. 2.000 Euro.

Außenfassade der katholischen Kirche mit Paintballkugeln beschossen HAUNETAL-NEUKIRCHEN. Vermutlich mit sog. Paintballkugeln (Plastikkugeln) wurde bereits Anfang Mai die Fassade der katholischen Kirche in der Bergstraße, vermutlich durch Jugendliche, beschossen. Der Inhalt der Kugeln bestand aus einer nicht definierbaren klebrigen Masse, die nur mit großem Aufwand von der Kirchenfassade zu entfernen ist. Der Schaden beträgt ca. 500 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Hersfeld, Tel.: 06621/9320 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Rückfragen bitte an:
Manfred Knoch, Tel. 06621/932-131
Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung