Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Verkehrsunfall in der Homberger Straße in Bad Hersfeld am heutigen 14.03.18, gegen 09.00 Uhr
Ein Pkw-Fahrer erlitt einen Schock
Sachschaden ca. 6.500 Euro

Baqd Hersfeld (ots) - BAD HERSFELD. Am heutigen Mittwochmorgen (14.03.), gegen 09.00 Uhr, ereignete sich in der Homberger Straße ein Verkehrsunfall. Zwei Pkw, ein grüner Smart Roadster für die Homber Straße stadtauswärts und wollte auf ein Tankstellengelände einbiegen. Dabei musste der 42-jährige Fahrer aus Bad Hersfeld einem anderen Pkw zunächst die Ausfahrt gewähren und hielt sein Auto kurz an. Ein 36-jähriger Fahrer eines blauen Mercedes erkannte die zu spät und für auf den Smart auf. Der Fahrer des Smart erlitt bei dem Unfall einen Schock, ein 7-jähriges Mädchen auf dem Beifahrersitz blieb unverletzt. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.500 Euro.

Rückfragen bitte an:
Manfred Knoch, Pressesprecher
Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Bad Hersfeld: (06621-932-131)

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen

Das könnte Sie auch interessieren: