Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

14.10.2017 – 16:21

Polizeipräsidium Osthessen

POL-FD: Sachbeschädigung an einer Mariengrotte

Fulda (ots)

(Kalbach) In der Nacht vom Freitag auf Samstag (13./14.10.17) beschädigte ein Täter / eine Tätergruppierung die für jedermann zugängliche Mariengrotte in Mittelkalbach (Landkreis Fulda). Der oder die Täter zündeten dort die Tischdecke des Altars mit Opferkerzen an. Auf dem Altar stehende Gegenstände und ein hinter dem Altar angebrachtes Holzkreuz sind durch das Feuer beschädigt worden. Weiterhin zerstörten sie mehrere religiöse Genstände auf dem Gelände der Grotte und warfen Gartengeräte in die angrenzenden Büsche. Der entstandene Schaden wird mit mindestens 500 Euro beziffert. Zeugen oder Personen, die sachdienliche Hinweise zu den Tatverdächtigen machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten in Neuhof unter Telefon 06655 / 9688-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können ebenfalls an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de mitgeteilt werden.

(Raab), EPHK u. PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen