Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

26.09.2017 – 06:15

Polizeipräsidium Osthessen

POL-FD: Tödlicher Verkehrsunfall

Fulda (ots)

(Kalbach-Uttrichshausen ) Eine tödlich verletzte Person und 15.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Landstraße 3207 zwischen den Ortschaften Oberkalbach und Uttrichshausen.

Heute um 01:30 Uhr befuhr ein 20jähriger Mann aus Neuhof mit seinem Honda die L 3207 in Richtung Uttrichshausen. Der Fahrzeugführer kam auf diesem Streckenabschnitt nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Pkw Honda fing Feuer und brannte vollständig aus. Der alleine im Fahrzeug sitzende Mann verbrannte im Fahrzeug bis zur Unkenntlichkeit. Am Fahrzeug und dem Baum entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro.

Die Feuerwehren aus Mittelkalbach u. Uttrichshausen waren an der Unfallstelle im Einsatz. Die betroffene Landstraße wurde für drei Stunden voll gesperrt.

(Raab), EPHK u. PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Fulda
Weitere Meldungen aus Fulda
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen